heise online überspringt 100-Millionen-Marke

(PresseBox) () Hannover, 10. Februar 2003 - heise online [1], das Internetangebot für IT-Interessierte, hat im Januar bei der Online-Reichweitenmessung der IVW mit 106.669.706 PageImpressions erstmals die 100-Millionen-Grenze überschritten.

In der eigentlich wichtigeren Kenngröße Visits, die Aufschluss über die Zahl der Besucher gibt, erreichte www.heise.de [2] den Wert 19.406.459. Kein anderes deutschsprachiges IT-Nachrichtenangebot im Internet erreicht auch nur annähernd diese Größenordnung.

Im Vergleich zum Dezember 2002 verzeichnete heise online im Januar bei den PageImpressions eine Steigerung von über 29 Prozent. Die Visits erhöhten sich im Vergleich zum Vormonat um 21,1 Prozent. Mit fast fünf Millionen PageImpressions sticht der Montag, 27. Januar, als Rekordtag mit den höchsten Reichweiten hervor. Am Samstag zuvor war der Wurm "SQLSlammer" in Umlauf gebracht worden.

heise online ist ein Internetangebot für Computer- und Internet-Interessierte aus dem hannoverschen Heise Zeitschriften Verlag. Seit seinem Start im Frühjahr 1994 zählt http://www.heise.de zu den meistbesuchten deutschen Special-Interest-Angeboten und ist auf Platz eins, wenn es um IT-Nachrichten geht.



Ihr Ansprechpartner für Rückfragen

Erik von Hoerschelmann
Heise Medien Gruppe
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 [0] 511 5352-141
Telefax: +49 [0] 511 5352-563
erik.von.hoerschelmann@heise-medien.de [3]

Kontakt

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
D-30625 Hannover
Social Media