M8-Steckverbinder für hohe Anforderungen

M8 Steckverbinder für hohe Anforderungen (PresseBox) (Essen, ) Die innovativen Steckverbinder ecolink M8 der ifm electronic setzen einen neuen Qualitätsstandard für den Einsatz in anspruchsvollen Anwendungen.

Industrielle M8-Rundsteckverbinder gehören heute zum Standard in der Automatisierungstechnik. Anwendungen im Nassbereich wurden jedoch bislang aufgrund der schlechten Abdichtung weitgehend vermieden. Ein weiteres Problem bei herkömmlichen M8-Rundsteckverbindern ist die fehlende Schock- und Vibrationsfestigkeit.

Die neuen Steckverbinder ecolink M8 der ifm electronic besitzen eine patentierte Profildichtung, die exakt an der Innen- und Stirnfläche des Gerätesteckers anliegt und gleichmäßigen Anpressdruck bietet. Somit werden erstmals bei M8-Steckverbindungen die hohen Schutzarten IP 67, IP 68 und IP 69K erreicht.

Ein Metallring mit Sägezahn-Kontur schütz die Überwurfmutter bei Schock und Vibration vor unbeabsichtigtem Lösen. Das belegen Tests mit 750 g bei 1 Mio. Zyklen.

Die Steckverbindungen sind 100 % kompatibel und passen damit auf jeden genormten M8-Stecker. Die Montage erfolgt per Hand. Ein handfestes Anziehen der Mutter genügt, um eine hohe Schutzart und eine hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit zu garantieren.

Kontakt

ifm electronic gmbh
Friedrichstr. 1
D-45128 Essen
Simone Felderhoff
Presse / Öffentlichkeitsarbeit / Mediaplanung
ifm electronic gmbh
Andreas Biniasch
Technische Redaktion

Bilder

Social Media