Betriebsartenwahlschalter mit doppelter Funktion

Schalter PITmode von Pilz
Mit PITmode lässt sich die Betriebsart wählen und die Zugangsberechtigung zur Maschine regeln (PresseBox) (Ostfildern, ) Betriebsartenwahlschalter PITmode erweitert Pilz sein Angebot im Bereich Bedien- und Visualisierungssysteme. Der PITmode bietet zwei Funktionen in einem kompakten Gerät: Die Wahl der Betriebsart und die Regelung der Zugangsberechtigung zur Maschine. Entwickelt wurde der Betriebsartenwahlschalter für den Einsatz in Maschinen und Anlagen mit unterschiedlichen Steuerungsabläufen und Betriebsarten.

Als Betriebsartenwahlschalter ermöglicht der PITmode das Umschalten zwischen definierten Betriebsarten.

Über einen RFIDbasierten Schlüssel ist es möglich, für jeden Bediener individuelle (Zugangs-)Berechtigungen zu erteilen. Diese werden über eine Identifikationsverwaltung in der Maschinensteuerung vergeben. Die ausgewählte Betriebsart wird zudem sicher vom Auswertegerät erkannt und ausgewertet, was entscheidend zur Vermeidung von Unfällen beiträgt. Dank der RFID-Technologie ist mechanischer Verschleiß ausgeschlossen.

Die Auswahl der Betriebsart erfolgt durch Stecken eines Transponder-Schlüssels und Betätigen der für die Betriebsart definierten Taste.

Jeder Schlüssel ist individuell kodiert, was Manipulationen vermeidet. Da die Funktionen mehrerer mechanischer Schlüsseln in einem Transponder-Schlüssel zusammengefasst werden können, reduziert sich der administrative Aufwand.

Mit der Kombination aus Betriebsartenwahlschalter PITmode und Steuerungslösungen von Pilz, wie beispielsweise dem konfigurierbaren Steuerungssystem PNOZmulti, steht eine wirtschaftliche Lösung für die Wahl der Betriebsart bzw. die Regelung der Zugangsberechtigung zur Verfügung.

Kontakt

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Str. 2
D-73760 Ostfildern
Nicole Oberender
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/ Public Relations

Bilder

Social Media