Großes Interesse an E-Mail-Management und Cloud Computing: GROUP Business Software AG zieht erfolgreiche CeBIT-Bilanz

(PresseBox) (Eisenach, ) Die Bilanz des CeBIT-Auftritts 2010 der GROUP Business Software AG fällt rundum positiv aus: Eine außerordentlich hohe Wahrnehmung erlangte GROUP Live, der neue Geschäftsbereich der Gesellschaft für Cloud Computing und PaaS. Für GROUP Technologies erwiesen sich die Themen Archivierung und Datenschutz in der E-Mail-Kommunikation als Besuchermagnet.

Mit einer besonders erfolgreichen Bilanz blickt GROUP Live auf seine CeBIT-Premiere zurück. Das Platformasa-Service-Angebot (PaaS) zum dynamischen Betrieb, Management und Monitoring von Anwendungsumgebungen sorgte bei zahlreichen Interessenten sowie Vertretern aus Politik und Wirtschaft für reges Interesse. GROUP Live geht mit seiner komplett automatisierbaren und umfassend skalierbaren Plattform, für welche IBM die technische Infrastruktur sowie das Hosting liefert, einen weltweit bislang einzigartigen Weg bei der Schaffung von Cloud-Umgebungen.

"Die CeBIT-Gespräche haben bestätigt, dass eine flexible, schnelle und kosteneffiziente Handhabung der IT-Infrastruktur benötigt wird. Die Bereitstellung von Applikationen als Softwareasa-Service mit möglichst geringem Aufwand erfreut sich daher zunehmender Nachfrage, insbesondere im Mittelstand", fasst Constanze Zarth, Managing Director bei GROUP Live, zusammen. "Mit unserer Lösung erhalten mittelständische Unternehmen die Möglichkeit, ohne hohe Anfangsinvestitionen auf modernste Infrastrukturen zuzugreifen und ihre Software SaaSfähig anzubieten. Im Ergebnis lassen sich Anwendungsumgebungen über GROUP Live den eigenen Kunden und Mitarbeitern flexibel zur Verfügung stellen, wodurch der perfekte Einstieg in den SaaS-Markt gelingt und ein schneller ROI (Return on Investment) erreicht wird."

Mit IBM wurde im Rahmen der CeBIT ein Vertrag zur Integration von IBM Lotus und DB2 in das PaaS-Angebot von GROUP Live geschlossen, um diese Technologien als Softwareasa-Service anzubieten. Dies ist ein weiteres Zeichen für das Innovationspotenzial und die Zukunftsfähigkeit der Plattform, welches sich auch in der Auszeichnung mit dem INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand widerspiegelt.

Auf der CeBIT kristallisierten sich für GROUP Technologies, den Geschäftsbereich E-Mail, Archivierung und Administration der GROUP Business Software AG, mit Archivierung und Datenschutz zwei Themenschwerpunkte deutlich heraus. Zur verstärkten Nachfrage nach Lösungen für die E-Mail-Archivierung trug ebenso die Gesetzeslage bei, die beispielsweise eine über Jahre hinweg manipulations- und revisionssichere Aufbewahrung geschäftsrelevanter E-Mails erfordert, wie auch die zunehmende E-Mail-Flut, mit der sich Unternehmen konfrontiert sehen. Für eine hohe Nachfrage nach Lösungen zur E-Mail-Verschlüsselung sorgte des Weiteren die aktuelle Datenschutzdebatte. "Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben stand auf der diesjährigen CeBIT bei vielen Gesprächen im Mittelpunkt. Zugleich war Kunden aber auch die Wirtschaftlichkeit bei der Umsetzung dieser Vorgaben wichtig. Hier spielt eine zentrale E-Mail-Managementlösung wie unsere iQ.Suite ihre Stärken aus, da sie keine Interaktion der Anwender erfordert", bilanziert Andreas Richter, Director International Marketing bei GROUP Technologies.

Großen Anklang fand darüber hinaus iQ.Suite KeyManager, der auf der CeBIT erstmals öffentlich vorgestellt wurde und für den erste Interessenten für Pilotprojekte gewonnen werden konnten. Mit iQ.Suite KeyManager hat GROUP Technologies eine neuartige Lösung für das zentrale Management von Zertifikaten und Schlüsseln entwickelt, die noch in diesem Jahr auf den Markt gebracht werden soll. Insbesondere im Zusammenspiel mit der E-Mail-Verschlüsselungslösung iQ.Suite Crypt ergibt sich ein erhöhter Automatisierungsgrad und damit eine hohe Wirtschaftlichkeit, da unter anderem die Erstellung von Zertifikaten in TrustCentern und deren Einbindung in den E-Mail-Geschäftsprozess umfassend automatisiert werden kann.

Kontakt

GBS Europa GmbH
Ottostraße 4
D-76227 Karlsruhe

Public Relations

Bilder

Social Media