Scalaris für Reseller - am Forum der Fujitsu Partner Community

Vom 12. bis 14. April 2010 präsentiert sich die Scalaris AG in Prag auf der Imaging Channel Conference, dem internationalen Forum für die Fujitsu Imaging Partner
Philipp Sander ist Marketing & Vertriebsdirektor und Mitglied der Geschäftsleitung der Scalaris AG (PresseBox) (Villingen-Schwenningen, ) Die Scalaris AG ist aktiver Partner in der Fujitsu Imaging Community, einer EMEAweiten Initiative zur Förderung neuer Lösungsansätze rund um das Thema Enterprise Content Management (ECM). Die Imaging Channel Conference bietet ein jährliches Forum für dieses Partnernetzwerk. Sie findet in diesem Jahr vom 12. bis 14. April 2010 in Prag statt. Scalaris wird maßgeschneiderte Partner- Lösungspakete für das Input- und Dokumentenmanagement vorstellen, die schnelle Umsatzerfolge versprechen.

"Wir haben sehr viel in den Aufbau unseres Partnerprogramms investiert und unsere Lösungen für den Partnervertrieb optimiert.Beispielsweise mit Scalaris ASP, unserer hundertprozentig webbasierten Anwendung für das Dokumenten Lifecycle Management, können Reseller schnell Umsätze erzielen - ohne jegliche Investitionskosten", erläutert Philipp Sander, Mitglied der Geschäftsleitung der Scalaris AG. In Prag wird Scalaris sein Partnerkonzept, die bewährten Input Management Lösungen und Scalaris ASP mit allen Funktionen für die Dokumentenerfassung, das Dokumentenmanagement, die revisionstaugliche Archivierung und intelligente Suche zeigen.

"Wir wollen mit Partnern wachsen. Die Fujitsu Imaging Community ist für uns eine hervorragende Plattform, um internationale Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und unser Partnernetzwerk im Raum EMEA auszubauen", so Sander. PFU Imaging Solutions Europe Limited (PFUL), ehemals Fujitsu Europe Limited (FEL), richtet dieses Jahr seine dritte Imaging Channel Conference aus. Das Channel-Treffen bringt Hardware- und Softwarehersteller,Distributoren, Wiederverkäufer und Endanwender zusammen, informiert über neue Produkte und Lösungen aus dem Imaging Hardware- und Softwarebereich und zeigt Markttrends im elektronischen Dokumentenmanagement auf.Dokumente mit Fujitsu dezentral scannen und mit Scalaris ASP zentral verwalten:

Scalaris ASP ist die erste hundertprozentig webbasierte Lösung für die 'lebenslange' Verwaltung von Dokumenten. Alle erforderlichen Bausteine (Input- und Dokumentenmanagement, Archiv, Suche) stehen 'on demand' bereit; Kunden greifen via Standard-Webbrowser auf die gewünschten Funktionen zu. Eine 128 Bit SSL verschlüsselte Datenverbindung (= Online Banking Standard) sorgt dabei für maximale Sicherheit. Ein erster wichtiger Schritt in der Partnerschaft zwischen Scalaris und Fujitsu war die Verknüpfung der Fujitsu Dokumentenscanner mit der Webplattform Scalaris ASP. Fujitsu und Scalaris bieten ihren Kunden damit schnellen und kostengünstigen Zugang zu einer hoch professionellen Anwendung für das Dokumenten Lifecycle Management (DLM): Dokumente werden mit den Geräten von Fujitsu gescannt und fließen direkt in die Erfassungskomponente von Scalaris ASP. Hier erfolgt die Erkennung, Klassifizierung und Indizierung der Daten. Kurze Zeit später stehen die Informationen im Dokumentenmanagement System von Scalaris ASP zur Verfügung. Jeder befugte Mitarbeiter kann online darauf zugreifen und Inhalte entsprechend seiner Rechte nutzen oder auch bearbeiten.

Weitere Informationen unter

www.scalaris.com
www.asp.scalaris.com
https://www.imaging-channel-conference.com

Kontakt

Swiss Post Solutions AG
Roggenbachstr. 1
D-78050 Villingen-Schwenningen
Maria Eckerstorfer
p.co communications
Pressekontakt
Philipp Sander
Scalaris AG
Marketing & Sales Director
Petra Reppert
p.co communications

Bilder

Social Media