Einen Sprung voraus: BitDefender schließt strategische Partnerschaft mit Kanguru Solutions

Hersteller von IT-Storage-Lösungen schützt Flash Drive-Serie mit proaktiver Sicherheits-Software
(PresseBox) (Holzwickede, ) Der weltweite Anbieter von Anti-Malware-Sicherheitslösungen BitDefender (www.bitdefender.de) hat einen neuen Kooperationspartner. Mit Kanguru Solutions ergänzt ein internationaler Hersteller von PC-Storage- und Peripheriegeräten das BitDefender-Partnernetzwerk. Diese strategische Zusammenarbeit vereint die Expertise zweier Datensicherheitsexperten mit dem Anspruch, dem User umfassend geschützte und verschlüsselte Flash-Laufwerke bereitzustellen. Demnach bietet Kanguru ab sofort USB-Sticks der Serie "Defender Elite" mit integrierter Security Software an.

Bei "Kanguru Defender Elite" handelt es sich um handliche und verschlüsselte USB-Laufwerke für den gesicherten Datenaustausch. Die Geräte arbeiten mit einer 256-Bit-AES-Hardware-Verschlüsselung und sind so resistent gegen Übergriffe von außen. Zudem können sie via Remote-Funktion von jedem beliebigen Ort aus verwaltet und die gespeicherten Daten - beispielsweise bei Verlust des Sticks - via Fernzugriff gelöscht werden.

Cyberattacken rechtzeitig den Riegel vorschieben

Die Implementierung von BitDefender Anti-Malware-Lösungen erhöht die Sicherheit der kleinen Laufwerke nun zusätzlich. Die "Kanguru Defender Elite"-Geräte verfügen ab sofort über einen proaktiven Real-Time-Virenscan. Dieser verhindert, dass das Laufwerk von Cyberkriminellen dazu missbraucht wird, schädliche Programme auf anderen PCs zu verbreiten. Trojaner und Würmer wie beispielsweise Trojan.AutorunInf.Gen oder der bekannte Conficker nutzen bereits seit Langem diese Verbreitungsmethode.

"Ungeschützte Flash-Laufwerke gehören mittlerweile zu den größten Gefahrenherden für die Verbreitung von Malware auf anderen Rechnern", erklärt Peter Laakkonen, General Manager für die OEM- und Technologie-Lizenzierung bei BitDefender. "Unsere Partnerschaft mit Kanguru und deren Nutzung von BitDefender-Technologien wird das Sicherheitsniveau der praktischen Flash-Laufwerke weiter erhöhen. Gefährlicher Malware wird so die Tür verschlossen, bevor sie eine Chance hat, den PC des Benutzers zu erreichen."

Noah Manders, Product Manager bei Kanguru Solutions, ergänzt: "Auf Grund der Partnerschaft mit BitDefender können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass sie bei der Verwendung unserer mobilen Speichergeräte nicht mit unerwünschten Viren oder sonstiger Malware konfrontiert werden."

Kontakt

BitDefender GmbH
Lohbachstrasse 12
D-58239 Schwerte
Hans-Peter Lange
BitDefender GmbH
PR Manager
Fabian Sprengel
Sprengel & Partner GmbH
Social Media