"science & business Ruhr: Chemie"

(PresseBox) (Mülheim an der Ruhr, ) Wie vielfältig und spannend Chemie sein kann, zeigt jetzt eine von der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH (wmr) vorgelegte Publikation mit dem Titel "science & business Ruhr: Chemie". Mit rund 23.000 Beschäftigten in fast 300 Betrieben und einer breit gefächerten Landschaft an Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie hervorragenden Standortbedingungen zählt die Chemie zu den Kompetenzfeldern, die in der Metropole Ruhr eine herausragende Bedeutung besitzen.

Kunststoff, schonende UV-Filter und die Fliese von der Rolle - wer weiß schon, dass dies Erfindungen aus dem Ruhrgebiet sind? Die Metropole Ruhr weist eine Vielzahl von namhaften Chemieunternehmen auf, die hier innovative Produkte und intelligente Anwendungen für die Industrie und die privaten Haushalte herstellten. Der vorliegende Band "science & business Ruhr: Chemie" gibt ohne den Anspruch auf Vollständigkeit einen Überblick über Highlights, das exzellente Knowhow sowie die Leistungsfähigkeit der Branche in der Metropole Ruhr. Vorgestellt werden in kurzen Portraits innovative Produkte und intelligente Verfahren von Großunternehmen, aber auch von zahlreichen kleinen Unternehmen und Mittelständlern. Die regional starke Grundstoffchemie liefert zahlreiche Vorprodukte, um z.B. moderne energieeffiziente Autoreifen herzustellen, um Hochleistungskühltürme zu bauen und hochwertige Kosmetikcremes für den täglichen Gebrauch zu produzieren. Diese Innovationen wären ohne die hervorragende Bildungs-, Ausbildungs- und Forschungslandschaft rund um die Chemie in der Region nicht möglich. Ab sofort steht die Dokumentation "science & business Ruhr: Chemie" auf den Internetseiten der wmr unter www.business.metropoleruhr.de zum Download zur Verfügung und bietet mit einer Summary auch einen schnellen Überblick über die innovative Chemiebranche in der Metropole Ruhr.

Dieser Band ist ein Baustein der Strategie der wmr zur Profilierung und Vermarktung des Wirtschaftsstandortes Metropole Ruhr.

Kontakt

Business Metropole Ruhr GmbH (BMR)
Kronprinzenstraße 6
D-45128 Essen
Senay Öztürk
Eva-Maria Kießler
Dr. Andrea Hoppe
Bereichsleitung Kompetenzfeldentwicklung
Social Media