Neues Basisgläser-Handbuch 2010 von Pilkington erschienen

Umfassendes Nachschlagewerk für Planer und Anwender
Das Handbuch stellt sämtliche Basisgläser des Glasherstellers vor und informiert ausführlich über die vielfältigen Eigenschaften und unterschiedlichen Anwendungen © Pilkington (PresseBox) (Gladbeck, ) Ab sofort informiert Pilkington in der überarbeiteten Ausgabe seines Basisgläser-Handbuchs neben bewährten Produkten umfassend über die jüngste Weiterentwicklung der Produktpalette Pilkington SuncoolTM. Die Publikation fasst die wichtigsten Informationen zu allen Pilkington-Produkten übersichtlich und kompakt zusammen.

Das Handbuch stellt sämtliche Basisgläser des Glasherstellers vor und informiert ausführlich über die vielfältigen Eigenschaften und unterschiedlichen Anwendungen. "Mit dem Basisgläser-Handbuch wollen wir Planern und Anwendern eine Hilfe an die Hand geben, mit der sie sich schnell und zuverlässig über unsere Produkte, deren Anwendung sowie die darauf aufbauenden Isoliergläser informieren können", so Christoph Troska, Leiter der Anwendungstechnik bei Pilkington.

Wärmedämmung im Zeichen der aktuellen EnEV

Zu den im Basisgläser-Handbuch 2010 vorgestellten Neuheiten zählen unter anderem die verbesserten Sonnenschutzgläser Pilkington Suncool 70/35, Pilkington Suncool 66/33, Pilkington Suncool Silver 50/30, Pilkington Suncool 50/25 sowie die dazugehörigen selbstreinigenden Produktvarianten Pilkington Activ Suncool. Durch eine innovative Weiterentwicklung des Beschichtungsprozesses ist es Pilkington gelungen, die Emissivität seiner wichtigsten Sonnenschutzprodukte auf nur 1 Prozent abzusenken. Das bedeutet, dass bereits mit dem Standardisolierglasaufbau - 6 mm Pilkington Suncool, 16 mm Scheibenzwischenraum (90% Ar), 4 mm Pilkington Optifloat - ein Ug-Wert von nur 1,0 W/m²K erreicht wird. Mit diesem verbesserten Wärmedämmwert kann man in vielen Fällen bereits mit einem Zweifach-Isolierglas den Anforderungen der EnEV 2009 genügen. Die Produkte sind als Bandmaß, als ESG und als VSG erhältlich. Die optischen Merkmale der verbesserten Produkte bleiben gleich, sodass weder Musterscheiben noch Musterfassaden aktualisiert werden müssen.

Gedruckt oder als PDF

Das Basisgläser-Handbuch 2010 kann in der gedruckten Fassung beim Vertrieb Marketing Basisglas der Pilkington Deutschland AG mit einer kurzen Faxnachricht unter der Fax-Nummer +49 (2043) 405 56 66 oder per E-Mail an marketing.basisglas@nsg.com bestellt werden. Eine PDF-Version steht auf den Internetseiten des Unternehmens zum Download bereit. Unter www.pilkington.com sind außerdem weitere Informationen zu den einzelnen Produkten abrufbar.

Die NSG Group, zu der Pilkington seit 2006 gehört, ist einer der weltweit größten Hersteller von Glas und Glasprodukten für die Bau- und Fahrzeugmärkte. Das Unternehmen mit einem Jahresumsatz von umgerechnet rund 5,1 Mrd. beschäftigt über 30.000 Mitarbeiter. Es besitzt bzw. ist beteiligt an 48 Floatglaslinien auf vier Kontinenten. Die Gruppe hat drei Business Lines: Building Products, Automotive und Specialty Glass.

Kontakt

Pilkington Deutschland AG
Hegestraße
D-45966 Gladbeck
Angelika Frost
crossrelations GmbH
Stephanie Settelmayer
Pilkington Deutschland AG
Marketing

Bilder

Social Media