ERP-Branchenlösung tischfertig zubereitet

TDS bringt branchenspezifische SAP-Business-All-in-One-Lösung myTDS.Food für Nahrungs- und Genussmittelhersteller
ERP-Branchenlösung tischfertig zubereitet: myTDS.Food (PresseBox) (Neckarsulm, ) Die TDS AG erweitert ihr Portfolio und stellt eine SAP-Business-Allin-One-Branchenlösung speziell für Nahrungs- und Genussmittelhersteller vor. myTDS.Food ist ein mittelstandsgerechtes integriertes System, das auf die branchenspezifischen Anforderungen voreingestellt ist und diese mit speziell zugeschnittenen Add-On-Komponenten zusätzlich unterstützt. Produzenten aus der Lebensmittelindustrie erhalten mit myTDS.Food bei einem geringen Implementierungsaufwand schnell integrierte, optimierte und transparente Geschäftsprozesse.

Auf die Branche eingestellt

Internationale Warenströme, zunehmender Wettbewerb, kürzere Produktentwicklungszyklen sowie eine Fülle von Gesetzen und Auflagen stellen Hersteller von Nahrungs- und Genussmitteln vor große Herausforderungen. Unverzichtbar für die Branche ist dabei eine lückenlose Dokumentation aller Verarbeitungsschritte, die neben den Bestandsinformationen auch die systemweite Chargenrückverfolgung von der Rohstoffanlieferung bis zum Versand der fertigen Produkte garantiert.

Dies funktioniert nur mit einem integrativen System, das eine effiziente Organisation und transparente Abbildung der gesamten Prozesskette ermöglicht. Genau das stellt myTDS.Food schnell und kostengünstig zur Verfügung. Zu den branchenspezifisch voreingestellten Prozessen zählen Einkauf, Rohstoffbeschaffung und Zahlungsverkehr, Materialmanagement und effiziente Wareneingangsabwicklung sowie Produktionsplanung inklusive Absatzplanung und Prognose. Außerdem unterstützt die Lösung Unternehmen bei der Kontrolle des Produktionsprozesses und dessen Optimierung, bei der beleglosen Produktion sowie bei der Kontrolle von Qualität, Chargen und Mindesthaltbarkeitsdatum. Die Chargenberichte und Verwendungsnachweise sowie Protokolle aus der Qualitätssicherung entsprechen dabei den Richtlinien der Good Manufacturing Practice (GMP). Außerdem beinhaltet myTDS.Food bereits Funktionalitäten für Verkauf und Vertrieb mit telefonischem Vorverkauf und Displayabwicklung, Finanzen und Controlling sowie für die Bestandsverwaltung und Leihgut- und Rücknahmeabwicklung.

Add-Ons ganz nach Geschmack

Passende Schnittstellen stellen eine leichte und reibungslose Integration von speziellen Anwendungen wie Wiege- oder MES-Systemen sicher. Für die weitere Optimierung sorgen optionale Add-Ons zum Beispiel für die Rezepturverwaltung, die Abfüllorganisation, den Etikettendruck sowie die Chargenableitung. Mit dem Entwickler-Cockpit können Hersteller die Entwicklung von Rezepturen einfach verwalten und lückenlos dokumentieren. Es erleichtert den Zugriff auf alle relevanten Daten - etwa bei der Berechnung neuer Ansatzgrößen oder bei Kalkulation und Vergleich der Kosten verschiedener Rezepturen. Mit der Abfüllorganisation lassen sich Abfüllaufträge einfach und schnell mit Herstellaufträgen zu einem Auftragspaar verknüpfen und diese direkt in die Produktionskette einleiten. Die Reste der produzierten Ware werden erfasst und bei Bedarf weiter verarbeitet. Da die Buchung von Herstellungs- und Abfüllaufträgen in einem Schritt stattfindet, erfolgen Rückmeldungen und Warenbewegungen mit deutlich weniger Aufwand. Das Etiketten-Cockpit stellt unterschiedliche Drucksysteme und formate für Etiketten über jede Phase des Produktzyklus zur Verfügung, wobei die Etiketten jederzeit nachgedruckt werden können. Dabei werden nationale ebenso wie internationale Kennzeichnungsvorschriften eingehalten. Der integrierte Barcode-Druck sorgt für eine einfache Identifikation. Mit Hilfe der Chargenableitung lässt sich, ausgehend vom Datum der ersten Herstellung, die Haltbarkeit eines Produktes automatisch ermitteln. So ist gewährleistet, dass die Angabe von Mindesthaltbarkeits- oder Verfallsdatum auf der Verpackung vorschriftsmäßig erfolgt.

"Mit der Branchenlösung myTDS.Food geben wir mittelständischen Produzenten aus der Nahrungs- und Genussmittelindustrie ein perfekt auf ihre Anforderungen voreingestelltes Werkzeug an die Hand, mit dem sie schnell und mit überschaubarem Aufwand für ganzheitliche und durchgängige Prozesse in ihrer Produktion sorgen können", sagt Thomas Jürgens, Geschäftsführer der TDS IT Consulting GmbH. "Sie bekommen ihre ERP-Lösung schon tischfertig zubereitet."

Weitere Informationen im Internet unter: www.tds.fujitsu.com/food

Kontakt

Fujitsu TDS GmbH
Konrad-Zuse-Str. 16
D-74172 Neckarsulm
Michael Erhard
TDS AG
Pressereferent
Jörg Stelzer
Schwartz Public Relations

Bilder

Social Media