INTERGEO East 2010

Namhafte Aussteller nutzen das internationale Kontaktforum Südosteuropas
(PresseBox) (Istanbul/Karlsruhe, ) Zu den Unternehmen, die die INTERGEO East als internationales Kontaktforum nutzen möchten, zählen auch die weltweit agierenden Leica Geosystems GmbH aus München und Topcon/Sokkia vertreten durch ihren türkischen Distributor Paksoy Tech.Serv. & Trade Ltd.Co.. "Es freut uns natürlich, dass sich so namhafte Unternehmen an der INTERGEO East beteiligen. Das unterstreicht die große Bedeutung der INTERGEO East als das Branchenevent Südosteuropas. Leica", sagt Olaf Freier, Geschäftsführer und Projektleiter der HINTE GmbH, die die Fachmesse und den Kongress für Landmanagement, Geoinformation, Bauwesen und Umwelt veranstaltet. Vom 20. bis 21. Mai ist die türkische Metropole Anziehungspunkt für Unternehmen und Institutionen aus 13 Nationen (Kongressbeginn 19. Mai).

Die INTERGEO East betritt im wahrsten Wortsinn Neuland. Erstmals ist Istanbul Begegnungsstätte und Ort des Wissenstransfers für die Geoexperten. Istanbul, die einzige Stadt der Welt auf zwei Kontinenten, steht bereits sinnbildlich für den Brückenschlag und den Austausch, den die Fachleute anstreben. Zur sechsten Auflage der INTERGEO East haben sich Firmen und Institutionen aus China, Russland, Taiwan, Kanada, Ungarn, Österreich, Kroatien, Griechenland, Frankreich, Italien und den Niederlanden neben der Türkei und Deutschland angemeldet. Istanbul ist damit dieses Jahr nicht nur Kulturhauptstadt Europas (als Vertreter eines Nicht-EU-Landes), sondern auch ein Zentrum der Geobranche.

"Seit über 20 Jahren ist die INTERGEO in Deutschland maßgebliches Instrument unserer Marketing-Aktivitäten. Jetzt werden wir zum zweiten Mal an der INTERGEO East teilnehmen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Organisatoren sehr professionell und kompetent sind. Die Ausstellung erlaubt uns, unsere neue Tiefbau-Software für Straße und Bahn vorzustellen. Die Nachfrage nach der internationalen Version unserer Lösung VESTRA wächst stetig. Wir sind davon überzeugt, geeignete Anwender in Istanbul zu erreichen", sagt Dipl.-Ing. Jens Guenther, Geschäftsführer der AKG Software Consulting GmbH.

Auch Nikolaus Studnicka, Manager International Sales der Riegl LMS GmbH, blickt erwartungsfroh Richtung Istanbul: "Als weltweit führender Hersteller von 3D Laserscannern für die terrestrische, luftgestützte und mobile Vermessung nimmt RIEGL Laser Measurement Systems GmbH bereits zum 3. Mal an der INTERGEO East teil. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unserem türkischen Vertriebspartner SEZA Ltd. unsere neuesten Produkte und Entwicklungen im Rahmen der INTERGEO East 2010 in Istanbul Kunden und Interessenten aus dem euroasiatischen Raum präsentieren zu können."

Der Kongress während der drei Tage in Istanbul steht unter dem Motto "Networking World" sowie "Bringing Space Down". Kongress-Direktor Prof. Dr. Rahmi Nurhan Çelik kündigt "regionale, internationale, technologische und institutionelle Sessions" an, die alle wichtigen Bereiche der Geofachwelt umspannen. Co-Organisatoren bei der INTERGEO East in Istanbul sind die International Society for Photogrammetry and Remote Sensing (ISPRS) und das Istanbul Technical University Department for Geodesy and Photogrammetry Engineering. Für den 20. und 21. Mai steht jeweils eine Plenary Session zu den Themen "Map Production and Updating" (Donnerstag) sowie "Terrestrial and Aerial Laser Scanner Applications" (Freitag) im Mittelpunkt des Kongressprogramms.

Das detaillierte Kongressprogramm finden Interessenten unter www.intergeo-east.com. Dort finden sich ebenfalls Informationen zur Anreise und Unterkunft.

Die INTERGEO East 2010 findet vom 19. bis 21. Mai in Istanbul und damit erstmals in der Türkei statt.

Kontakt

HINTE Marketing & Media GmbH
Bannwaldallee 60
D-76185 Karlsruhe
Social Media