iET Solutions mit soliden Finanzergebnissen weiter auf Wachstumskurs

Jahresgewinn um 118 Prozent und Umsatz des Kern-Geschäfts um 25 Prozent in 2009 gestiegen - Wachstum im sechsten Jahr in Folge
(PresseBox) (München, ) iET Solutions (http://www.iet-solutions.de), globaler Anbieter von Software-Lösungen für das IT Service Management (ITSM) und für Software Asset Management (SAM), gibt für das Finanzjahr 2009, das am 31. Dezember zu Ende ging, ein anhaltendes und stetiges Wachstum sowie solide Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt.

iET Solutions brachte in 2009 im Vergleich zu 2008 wieder eine beständige Leistung mit einem Umsatzwachstum von 14 Prozent. Das Ergebnis ist doppelt so hoch wie die durchschnittliche Wachstumsrate des Marktes. Das Jahresergebnis von iET Solutions ist dabei in 2009 im Vergleich zum vorangegangenen Jahr um 118 Prozent gestiegen. Der Software-Anbieter konnte zudem 23 neue Kunden für sich gewinnen. Darüber hinaus ist die durchschnittliche Auftragsgröße um mehr als 20 Prozent höher als im Vergleichszeitraum. Die anhaltend starke Nachfrage nach dem Produktportfolio von iET Solutions ist darauf zurückzuführen, dass die Produkte auf Kundenseite gut angenommen werden. Hinzu kommen die starke Präsenz des Unternehmens in EMEA sowie die konsequente Geschäftsentwicklung in Nordamerika und Australien.

"Für viele Firmen und auch deren Kunden war 2009 ein Jahr mit großen Herausforderungen. Wie unsere Finanzergebnisse belegen, können wir uns darauf verlassen, dass unsere Produkte unseren Kunden stets den größtmöglichen Nutzen bringen, sodass wir im Jahr 2009 ein Rekordergebnis erzielt haben," sagt Walter Elliot, CEO von iET Solutions. "2009 haben wir uns darauf fokussiert, unsere Position in Nordamerika und in EMEA als führender Anbieter von ITSM-Lösungen weiter zu stärken. Wir sind außerdem mit iET Licence Entitlement Center, der ersten SAM-Lösung mit Schwerpunkt auf den Lebenszyklus von Software-Nutzungsrechten (Entitlements) in den Markt für Software Asset Management eingestiegen. In 2010 werden wir unsere Vision im Hinblick auf die Integration von Software Asset Management in die ITIL-Prozesse weiter verfolgen. Wir wollen auch zukünftig ein gutes Gespür für die Bedürfnisse unserer Kunden haben, um den Markt mit technologischen Innovationen zu versorgen. Damit wollen wir IT-Abteilungen ebenso weiterhin dabei unterstützen, effizient zu arbeiten und ihre Kosten zu reduzieren."

Kontakt

iET Solutions GmbH
Humboldtstr. 10
D-85609 Aschheim
Shulangani Buchholz
Presse und Marketing
Marketing Manager EMEA
Social Media