VESA-Standard für Bildschirme – Was muss ich wissen?

Monitorhalterung.de erklärt den VESA-Standard für Flachbildschirme
(PresseBox) (Hamburg, ) „Wir haben im täglichen Betrieb mit dem VESA Standard zu tun und bemerken immer wieder, dass diese Angabe für viele unserer Kunden ein unbekannter Begriff ist.“, erklärt Geschäftsführer Dipl.Inf. Steffen Groth und führt weiter aus, „deshalb ist es uns ein Bedürfnis, über die Erklärungen und Links auf unserer Seite hinaus, dem Kunden mit Erläuterungen und Hilfe zur Seite zu stehen.“
VESA steht für Video Electronics Standards Association und ist eine Standardisierungsorganisation, die einheitliche Spezifikationen von Videostandards (Bereich Computergrafik) erstellt. Soll nun der Flachbildschirm an eine Halterung, wird die VESA Angabe benötigt.
„VESA Maß des Bildschirmes muss zum VESA Maß der Halterung passen,“ erklärt Steffen Groth, „wenn es hier Probleme gibt, hat unser Online-Shop www.monitorhalterung.de natürlich die passenden Lösungen parat. Adapterplatten oder eine Spezialkonstruktion durch uns bringen jeden Bildschirm dorthin wo der Kunde ihn haben will.“
Mit der VESA Angabe von zum Beispiel 100 x 100 mm wird der Abstand von Gewindelöchern bezeichnet, die sich auf der Rückseite des Flachbildschirms befinden. Dabei können die Abstände voneinander in verschiedenen Rastern vorliegen (75x75 mm, 200x100 mm, u.a.).
„Unsere Mitarbeiter helfen gern weiter, wenn zum VESA Maß noch Fragen sind“, sagt Steffen Groth, „im Grunde ist es aber ganz einfach: Flachbildschirm, Halterung von monitorhalterung.de anschrauben – Fertig! Denn wir achten darauf dass unsere Kunden mit unseren Monitorhalterungen zufrieden sind.“

Kontakt

BTS Business Trading Shops GmbH
Am Marienhof 8
D-22880 Wedel

Bilder

Social Media