Devoteam steigert Liquidität auf 96 Millionen Euro

(PresseBox) (Weiterstadt/Paris, ) Das IT-Dienstleistungsunternehmen Devoteam berichtet einen stabilen konsolidierten Umsatz von 459,5 Millionen Euro. 52 Prozent davon wurden außerhalb des Stammlandes Frankreich erwirtschaftet. Die deutsche Landesgesellschaft Devoteam Danet hat seit der Übernahme im 1. Quartal 2009 knapp 30 Millionen Euro zum Umsatz beigetragen. Die Mitarbeiterzahl ist zum Jahresende auf 4.437 angewachsen.In Deutschland beschäftigt Devoteam 320 Mitarbeiter.

Aufgrund einer niedrigeren Auslastung im Beratungsgeschäft sank die operative Marge im Vergleich zum Vorjahr um 29 Prozent auf 28,5 Millionen Euro und liegt nunmehr bei 6,2 Prozent des Gesamtumsatzes. Der Rückgang der Bruttomargen konnte vor allen Dingen in Frankreich durch eine Reduzierung der Gemeinkosten teilweise kompensiert werden. Nach Berücksichtigung sonstiger Betriebskosten (hauptsächlich in Frankreich und Deutschland) wurde ein Betriebsergebnis von 4,4 Prozent und 20,3 Millionen Euro erwirtschaftet.
Die Gruppe buchte 2009 keine Abschreibung auf Goodwill.

Der Nettogewinn beträgt 10,9 Millionen Euro. Darin enthalten ist ein gleich bleibendes stabiles finanzielles Ergebnis von 2,5 Millionen Euro bei einem leicht verringerten Ertragssteuersatz von 33 Prozent.

Die Liquidität des Unternehmens ist durch die Reduzierung des Betriebskapitalbedarfs um 5,7 Millionen Euro auf 96,2 Millionen Euro angewachsen. Akquisitionen und Investitionen in andere feste Vermögenswerte beliefen sich auf nahezu 14 Millionen Euro, die hauptsächlich auf die Übernahme von Devoteam Danet zurückzuführen sind.

Die Finanzverbindlichkeiten des Unternehmens betragen 62 Millionen Euro. Davon gehen 55 Mio. Euro auf eine Anleihe zurück, von der kurzfristige Verbindlichkeiten von 19 Millionen Euro im November 2010 zurückbezahlt werden müssen.

Ausblick 2010

Die Geschäftsentwicklung im Februar entspricht der Vorausschau aus dem Vormonat. Somit ergeben sich keine Änderungen der Guidance der Devoteam-Gruppe, wie in der Pressemitteilung der vorläufigen Zahlen vom Februar 2010 bekannt gegeben.

Der Vorstand wird der Hauptversammlung am 22. April 2010 vorschlagen, eine Dividende in Höhe von 0,28 Euro je Aktie auszuschütten.

Kontakt

Devoteam GmbH
Gutenbergstr. 10
D-64331 Weiterstadt
Social Media