iMarketing: das iPhone App weiß jetzt noch mehr

Marketing-Glossar fürs iPhone präsentiert jetzt über 500 Stichworte
iPhoneApp Marketing Update (PresseBox) (Münster bei Dieburg, ) "iMarketing", das iPhone App für alle, die im Marketing mitreden wollen, geht in die zweite Runde. Über 50 neue Begriffe sind gegenüber der ersten Version (Ende 2009) hinzugekommen, und viele der jetzt mehr als 500 Stichworte wurden zusätzlich illustriert. Damit werden auch komplexe Sachverhalte aus den Bereichen Marketing, Strategie, Psychologie und Markenführung anschaulich erläutert. Listen und Tabellen - so genannte "Braintools" - zu verschiedenen Themen wie z.B. Messevorbereitung oder Werbewirksamkeit runden das nützliche Nachschlagewerk für iPhone und iPod Touch ab.

iMarketing ist im iPhone Apps-Store erhältlich und kostet € 1,59. Besitzer der ersten Version erhalten das Update automatisch und kostenlos.

Einmal geladen, erfordert iMarketing keinen Internet-Zugang, deshalb fallen bei der Nutzung keine Verbindungskosten für Datenübertragung an. Die Bildschirmdarstellung ist für das iPhone optimiert: Die Schrift ist angenehm lesbar, Fotos, Grafiken und Illustrationen können einfach durch Drehen des Bildschirms vergrößert werden. Einzelne Stichwörter lassen sich per Suchfunktion und über eine Liste ansteuern. Und über eine Shuffle-Funktion können Stichwörter zufällig anzeigt werden - als Quiz zum Thema Marketing.

iMarketing ist ein wachsendes System mit hohem Nutzwert im Business-Alltag. Autor des Projekts ist die Firma ProjektDesign Karl-Heinz von Lackum aus Münster bei Dieburg, seit Jahren Vorreiter und Spezialist in Sachen innovative Markenführung. Interessierte können sich Funktion und Nutzung von iMarketing auch im Internet anschauen: www.projekt-design.com/....

Kontakt

Projekt Design Karl-Heinz von Lackum
Auf der Beune 48
D-64839 Münster
Karl-Heinz von Lackum

Bilder

Social Media