United Transfer auf Expansionskurs

Die United Online Services GmbH und die UOS Vertriebs GmbH wollen mit dem Namen United Transfer einen einheitlichen Brand auf dem internationalen Markt etablieren
(PresseBox) (Leipzig, ) Die UOS Vertriebs GmbH, zuständig für den Vertrieb von ePayment-Lösungen, hat sich umbenannt. Das in Leipzig ansässige Unternehmen heißt ab sofort United Transfer Vertriebs GmbH – genau wie das unter der gleichnamigen Marke bekannte Zahlungssystem für das Internet.

Grund für die Namensänderung ist die Etablierung der Marke United Transfer auf dem internationalen Markt. Der bisherige Erfolg spiegelt sich hauptsächlich auf dem deutschsprachigen Markt wider. Trotzdem konnte die United Transfer Vertriebs GmbH auch Verträge unter anderem im Europäischen Ausland abschließen.

„Diesen Trend wollen wir weiter vorantreiben. Die wachsende Firmengröße beweist, dass Online-Zahlungssysteme vor allem mit integriertem Werbenetzwerk bei Händlern auf breite Akzeptanz stoßen“, erläutert Yvonne Grubich, Geschäftsführerin von United Transfer.

Auf Grund dieser positiven Entwicklung zog das Unternehmen innerhalb Leipzigs in größere Räumlichkeiten. Seit März befindet sich das neue Domizil der United Transfer Vertriebs GmbH am Georgiring 1-3. Und das Unternehmen wächst weiter. Bis Ende des Jahres 2010 soll die Mitarbeiterzahl um das Doppelte aufgestockt werden.

„Der neue Name, der Firmenumzug sowie die wachsende Betriebsgröße sind allerdings erst der Beginn weitreichender Veränderungen“, verrät Yvonne Grubich weiter und fügt hinzu „...die Zukunft läuft.“

Kontakt

United Transfer Vertriebs GmbH
Georgiring 1-3
D-04103 Leipzig
Jessica Brandt
PR
Assistenz
Social Media