Gitem löst IT-Probleme mit TeamViewer

Software von TeamViewer bietet Remote Support für die französische Multimedia- und Elektronik-Kette Gitem
Gitem-Filiale (PresseBox) (Göppingen, ) Gitem, eine französische Handelskooperation im Segment Multimedia und Elektrogeräte, setzt auf die TeamViewer GmbH, einen international führenden Anbieter von Lösungen zur Online-Kommunikation und -Zusammenarbeit, um einen qualitativ hochwertigen IT-Support innerhalb der Gruppe sicher zu stellen.

Gitem verkauft in Frankreich Produkte über zwei Kooperationskanäle: Euronics France und Copyrec. Der jeweilige Franchisenehmer, ein unabhängiger Ladenbesitzer, ist die Basis des Systems. Dieses Netzwerk aus fast 450 Läden generiert einen Umsatz von 550 Millionen Euro, indem es Franchisenehmern ermöglicht, aus jedem Laden die Nummer 1 in ihrem Marktumfeld zu machen. Gitem ist inzwischen einer der bekanntesten, unabhängigen Markennamen in Frankreich, wenn es um Fotografie, Sound, Multimedia und Elektronik geht.

Das Kooperationssystem bietet eine Reihe von Vorteilen für die Franchisenehmer wie etwa zentral verhandelte Preise, teilweise subventionierte Werbung sowie logistischen Support, der durch die interne Management-Software „Le Portail“ verfügbar ist.

Die Gitem-Läden unter der Dachmarke Euronics France setzen die interne Management-Software „Le Portail“ täglich ein. Als umfangreiche Informationsbasis erleichtert diese Software das Updaten sowie Editieren von Preis- und Produktlabels, die Bestandsführung und die Auftragsverwaltung. Dieser Service ist für die Euronics France-Läden von Gitem unverzichtbar.

Die Software „Le Portail“ ist eine wichtige Voraussetzung für die korrekte Shop-Verwaltung. Daher ist es absolut essentiell, dass die Software zu jedem Zeitpunkt betriebsbereit ist. Sollte es zu einem Software-Fehler oder einem Absturz kommen, muss dieser unmittelbar in Echtzeit behoben werden. Und diese Unterstützung muss aus der Ferne durchgeführt werden, kostengünstig sein und darf nicht erfordern, dass der Franchisenehmer selbst etwas unternehmen muss.

Die Software von TeamViewer ermöglicht Fernwartung in Echtzeit, indem sie den Supportern erlaubt, die Hostrechner zu kontrollieren. TeamViewer ist direkt in der Software „Le Portail“ eingebunden und wird per FTP-Download automatisch im gesamten Computer-Netzwerk von Euronics France/Gitem installiert. Der Franchisenehmer muss lediglich noch das IT-Support-Team verständigen und auf das Fernwartungs-Icon der Software klicken, um TeamViewer zu starten und eine Verbindung herzustellen. Auf diesem Weg ist es dem IT-Support-Team von Euronics möglich, vom Arbeitsplatz im französischen Angres Pas-de-Calais aus Software-Probleme genau zu identifizieren und zu lösen, ohne den Franchisenehmer damit weiter belästigen zu müssen – und dies unabhängig davon, wo sich der entfernte Computer befindet.

Durch den Einsatz von TeamViewer können Schwierigkeiten mit der IT aus der Ferne geklärt werden und die Supporter müssen keine Reisen auf sich nehmen, um Software-Probleme zu beheben. Die Lösung ist schnell und einfach installiert, ohne dass viel Platz auf dem Rechner benötigt wird (ca. ein Megabyte). TeamViewer bietet einen qualitativ hochwertigen Support zu überschaubaren Kosten und mit einer Einmal-Zahlung, die kein Abonnement oder wiederkehrende Gebühren mit sich bringt.

„Wir setzen TeamViewer seit Juni 2008 ein, und zwar vor allem, da die einfache und funktionsstarke Lösung zu einem attraktiven Preis angeboten wird. Das individuell anpassbare Interface von TeamViewer ist ein weiterer großer Vorteil. Wir nutzen derzeit drei TeamViewer-Premium-Lizenzen, die uns die Instandhaltung und den Support der IT aller Gitem-Läden unter dem Dach von Euronics France ermöglichen“, sagt François Delemotte, Micro Network Direktor bei Euronics France.

Kontakt

TeamViewer GmbH
Jahnstr. 30
D-73037 Göppingen
Constantin Falcoianu
Social Media