Normalfrequenzgenerator mit GPS-Synchronisation

Normalfrequenzgenerator mit GPS-Synchronisation NFG-8USV (PresseBox) (Dresden, ) Der NFG-8USV liefert an acht Ausgängen GPSgenaue Ausgangsfrequenzen von 10, 5 oder 1MHz und kommt mit einer integrierten unterbrechungsfreien Stromversorgung Der neu entwickelte Normalfrequenzgenerator bietet folgende Vorteile:

- Möglichkeit der Synchronisation mehrerer Messgeräte
- Kein Verlust der Messgenauigkeit bei kurzem Netzausfall.

Das in diesem Jahr als Nachfolger des NFG-1 von der VAD GmbH Dresden entwickelte Gerät bildet die Grundlage für kundenspezifische Systeme. Das Frequenznormal kann sich wahlweise auf ein externes 1-PPS-Signal oder auf den internen GPS-Empfänger synchronisieren. Bei Netzausfall bis zu 60 Minuten sorgt die integrierte unterbrechungsfrei Stromversorgung dafür, dass die Signalstabilität erhalten bleibt. Die Ausgangsfrequenzen der acht Ausgänge sind einzeln auf 1 MHz, 5 MHz oder 10 MHz einstellbar.

Beim Ausfall des GPS-Empfangs oder des externen 1-PPS-Signals sorgt ein interner OCXO für eine Überbrückung und vereint so die hohe Langzeitstabilität des GPS mit der hohen Kurzzeitstabilität des OCXO. Neben den acht BNC-Ausgängen für die Normalfrequenzen verfügt das Gerät über einen Ausgang für das stabilisierte 1-PPS-Signal.

Der GPS-Antenneneingang ist mit einer umschaltbaren Speisung für aktive Antennen versehen. Sechs LEDs auf der Frontplatte zeigen den Status der Signale und des Gerätes an. An einem Alarmausgang stehen diese Informationen auch für eine Fernüberwachung zur Verfügung.

Kontakt

VAD Video-Audio-Design GmbH
Lärchenstraße 7
D-01097 Dresden
Monika Tappert
Prokuristin
Stefan Eilers
VAD Video-Audio-Design GmbH

Bilder

Social Media