UBISOFT® erschafft eine neue Welt der Magie

Petz-Reihe kehrt mit einem brandneuen und fantastischen Abenteuer zurück: Petz - FantasyTM
Petz - FantasyTM (PresseBox) (Düsseldorf, ) Ubisoft gab heute die baldige Veröffentlichung von Petz - Fantasy bekannt, einem brandneuen und fantastisch angehauchten Ableger der Petz-Reihe. Petz - Fantasy wird am 13. Mai für DS/DSi erscheinen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Petz-Serie können Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren nun Freundschaften mit bis zu 20 einzigartigen Fabelwesen schließen. Unter anderem warten Einhörner, Bishrooms, Drachen oder ein Moosy auf neue Freunde und überraschen mit unerwarteten Verhaltensmustern. Im Laufe des Spiels wird der Spieler sein Fantasie-Haustier immer besser kennenlernen und eine ganz persönliche Bindung zu ihm aufbauen. Nur so ist er in der Lage, auf die speziellen Bedürfnisse des Fabeltiers einzugehen und dessen spezielle magische Kräfte zu erwecken. Dies erfolgt durch lustige Mini-Spiele. Das hört sich nach einer leichten Aufgabe an? Abwarten! Denn das Fabeltier muss unbedingt ein Geheimnis bleiben: Eltern dürfen Magia, die magische Welt von Petz Fantasy, niemals betreten.

Eine Welt voller Überraschungen...

Das Spiel beginnt mit dem Schlüpfen eines niedlichen Geschöpfs aus einem mysteriösen Ei. Was für ein Fabelwesen wird der Spieler zum Freund bekommen? Niemand weiß es. Aber ganz egal, ob er einen lustigen Drachen oder ein wunderschönes Einhorn adoptiert, eins ist gewiss: Jedes dieser Wesen ist Teil einer fantastischen Welt und der Spieler wird von der einzigartigen Persönlichkeit jeder einzelnen Kreatur begeistert sein. Tatsächlich haben alle Wesen ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche: Ein Drache wird sich beispielsweise riesig über besonders pikant gewürzte Leckereien freuen, wohingegen die Flugfähigkeit eines Einhorns bestimmt darunter leidet, wenn man seine Süßigkeiten mit extrascharfer Sauce garniert.

...in der geheime Freundschaften geschlossen werden...

Es ist eine lohnenswerte Spielerfahrung, sich um ein unberechenbares Fabelwesen zu kümmern. Es ist nicht leicht, sein Vertrauen zu gewinnen, aber absolut essentiell für den Erfolg. Auch neben dem Füttern und den täglichen Aufgaben wird der Spieler viel Spaß mit seinem ganz besonderen Haustier haben. Außerdem gilt es, alles zu unternehmen, um die Existenz des Fabelwesens geheim zu halten: ein Fantasie-Haustier darf unter keinen Umständen von einem Erwachsenen gesehen werden! Wer sein Fabelwesen gut trainiert, kann dessen magischen Kräfte nutzen und seinen Freund beispielsweise in ein ganz gewöhnliches Möbelstück verwandeln. So lässt es sich vortrefflich vor den Augen allzu neugieriger Eltern verbergen. Das Geheimnis muss immer gewahrt bleiben!

... durch verschiedene, magische Mini-Spiele.

In den Missionen, die in der fantastischen Welt von Magia auf den Spieler warten, geht es nicht nur darum, sich um niedliche Fabelwesen zu kümmern: Bis zum Ende des Spiels wird jedes Tier zu einer faszinierenden Sagengestalt heranwachsen, die über magische Kräfte wie Feuer, Flug, Eis oder unglaubliche Geschwindigkeit verfügt. Im Laufe der Zeit entdeckt der Spieler die Zauberkräfte seines Freundes und trainiert ihn, um Mini-Spiele erfolgreich zu absolvieren. Zusammen müssen sie mithilfe des DS-Stylus eine ganze Reihe von Gefahren überstehen, Belohnungen sammeln und sich durch unwegsames Gelände bewegen. Aber immer daran denken: Nicht das geschickteste oder das schnellste Fabelwesen ist das beste Haustier, sondern das Glücklichste!

Das Spiel nutzt die Möglichkeiten und Steuerungsoptionen des Nintendo DS und DSi. Mit der DSi-Kamera lassen sich Barcode einscannen, um so exklusive Accessoires freizuschalten. Mit diesen lässt sich jedes Fabeltier ganz nach Lust und Laune schmücken.

Kontakt

Ubisoft GmbH
Adlerstraße 74
D-40211 Düsseldorf
Yves Guillemot
Ubisoft GmbH
Geschäftsführer
Social Media