Vorträge der VOI Regionalgruppe West über ECM-Grundlagen beim Verband der Deutschen Dental-Industrie

Mehr Effizienz im Büro durch Einsatz von ECM-Anwendungen
(PresseBox) (Bonn, ) Die Regionalgruppe West des VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. bietet auf Anfrage des Verbandes der Deutschen Dental-Industrie (VDDI) für das nächste Treffen des Arbeitskreises Marketing zwei Grundlagen-Vorträge an. Thema dabei ist "Prozesse straffen - Kosten sparen im Büro durch Einsatz digitaler Dokumentenverwaltung und archivierung". Das Treffen findet am Mittwoch, den 21. April 2010 in Köln statt.

Die Teilnehmer - Inhaber sowie Vertriebs- und Marketingleiter der VDDI-Mitglieder - erhalten während der beiden VOI-Vorträge umfassende Informationen über den Nutzen und die Kosten eines ECM-Einsatzes. Sie erfahren von den Experten des VOI, wie ECM sinnvoll eingeführt wird und in welchem Umfang es für mehr Effizienz im Büroalltag sorgt, welche Kosten-/ Nutzenpotenziale entstehen und welche gesetzlichen Regularien (Stichwort Compliance) zu beachten sind. Die Vortragstitel lauten "Was ist es denn? ECM optimiert Dokumentenablage und verwaltung" sowie "Was muss ich denn? Gesetzliche Vorgaben bei digitaler Dokumentenverwaltung und Archivierung."

Dazu kommentiert Wilhelm F. Flintrop, Leiter der VOI Regionalgruppe West: "Wir möchten dabei vor allem mittelständischen Unternehmen zeigen, wie sinnvoll der Einsatz von ECM-Anwendungen - sowohl aus Prozesssicht als auch aus wirtschaftlicher Betrachtung - sein kann."

Kontakt

VOI - Verband Organisations-u. Informationssysteme e.V.
Heilsbachstraße 25
D-53123 Bonn
Henner von der Banck
VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.
E-Mail: voi@voi.de
Sven Körber
Social Media