Rückblick KOMCOM NRW 2010 in Essen – papierlose Gremienarbeit hält Einzug

KOMCOM NRW 2010 Messestand procilon, Somacos (PresseBox) (Salzwedel, ) SOMACOS konnte sich auf der KOMCOM NRW 2010 eines großen Besucheraufkommens erfreuen. Zahlreiche Interessenten aus kommunalen Verwaltungen und auch von der Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindebundes Nordrhein-Westfalen informierten sich am procilon-Partnerstand Stand N 03 über die Möglichkeiten der papierlosen Ratsarbeit mit dem Ratsinformationssystem SessionNet und dem Modul Mandatos. Vielfältige Möglichkeiten der elektronischen Bereitstellung von sitzungsrelevanten Informationen sowie die digitale Bearbeitung von Sitzungsunterlagen mit Kommentierungs- und Recherchefunktionen fanden großen Anklang.

Passend zu diesem Thema wurde auch der Praxis-Workshop ausgerichtet. Aus erster Hand berichtete Michael Vogelsang vom Fachbereich Interner Service der Stadt Rheine über die Vorteile der digitalen Gremienarbeit. Seit dem 01.April 2007 werden dort keine Sitzungsunterlagen mehr in Papierform verschickt. Alle 44 Ratsmitglieder sowie der Verwaltungsvorstand wurden mit Hard- und Software ausgerüstet und bereiten sich seit dem 01. April 2007 papierlos auf ihre Sitzungen vor. Neben der Einsparung eines Papiervolumens von ca. 800.000 Blatt/Jahr wird auch die Hausdruckerei der Stadt Rheine enorm entlastet.

Lesen sie im Anhang den Anwenderbericht der Stadt Rheine.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse zur KOMCOM NRW 2010, besonderer Dank gilt der Stadt Rheine für Ihre tatkräftige Unterstützung.

Kontakt

Somacos GmbH & Co. KG
Ackerstraße 13
D-29410 Salzwedel
Bernd Thiem

Bilder

Social Media