TINCA PrivateEncryption schützt digitale Archive gleich mehrfach

(PresseBox) (Rödermark, ) Die DMSFACTORY GmbH stattet ihr DMS- und Archivsystem TINCA jetzt mit einem umfassenden Mehrfachschutz aus: TINCA PrivateEncryption verhindert zuverlässig den unberechtigten Zugriff auf Dokumente, die im DMS abgelegt sind.
TINCA PrivateEncryption ist wirkungsvoller Zugriffsschutz und Datenverschlüsselung für ausgewählte TINCA Archivbereiche in Einem. Alle TINCA Systeme sind mit dieser Funktion ausgestattet; Datenklau ist damit sinnlos, denn auf die in TINCA abgelegen
Dokumente hat nur Zugriff, wer das Sicherheitskennwort kennt.

Manfred Forst, Geschäftsführer der DMSFACTORY GmbH: „Von den Vorteilen der elektronischen Archivierung ist heute fast jeder überzeugt. Doch viele Entscheider zögern noch mit der Anschaffung eines Systems – angesichts bislang wenig ausgeprägter Möglichkeiten einer wirklich datengeschützten Archivierung sensibler Unterlagen. Mit TINCA PrivateEncryption haben wir nun einen Schutzmechanismus entwickelt, der Verschlusssachen noch besser vor Missbrauch schützt als eine weggeschlossene Akte.“

Die Option PrivateEncryption bietet einen Mehrfachschutz für besonders schützenswerte Informationen im TINCA Archivbereich. Verschlüsselt werden dabei alle Dokumente, die in einem bestimmten Archivbereich liegen. Die Verschlüsselung wird beim ersten Zugriff auf das Archiv automatisch initialisiert. Der Nutzer der vertraulichen Dokumente vergibt dabei ein persönliches Sicherheitskennwort für den Archivbereich, welches nicht manipuliert oder zurückgesetzt werden kann und welches auch der IT-Administrator nicht kennt. Die Dokumente sind 256 Bit-verschlüsselt nach dem anerkannten Advanced Encryption Standard und lassen sich nur nach Eingabe des Sicherheitskennwortes aufrufen.

Auch bei einer etwaigen Veruntreuung von Daten erleidet das Unternehmen mit TINCA PrivateEncryption keinen Schaden, denn die gestohlenen Daten sind ohne TINCA und Sicherheitskennwort nicht lesbar und damit wertlos für den Dieb. Mit diesen Schutzmechanismen ausgestattet, genügt TINCA auch höchsten Sicherheitsanforderungen besonders anspruchsvoller DMS-Anwender wie Geschäftsführer, Personalleiter oder Controller.

Kontakt

DMSFACTORY Gesellschaft für integrierte Dokumenten-Management-Systeme mbH
Paul-Ehrlich-Str. 24
D-63322 Rödermark
Manfred Forst
DMSFACTORY GmbH
Frank Zscheile
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media