Elysium stellt CADdoctor SX als Einstiegslösung vor

CADdoctor SX - Bewährte Datenaustausch-Technologie als preisgünstige Einstiegslösung zur Konvertierung und Aufbereitung von CAD-Daten
Camtex (PresseBox) (Hamamatsu, Japan, ) Elysium Co., Ltd, ein weltweit führender Anbieter von Datenaustausch-Software, kündigt CADdoctor SX, eine neue Konvertierungs- und Geometrieoptimierungs-Software für 3D-CAD-Daten an.

Zeitgleich mit der englischen Version wird CADdoctor SX von CAMTEX GmbH in deutscher Sprache herausgegeben. Angestrebte Zielgruppe für CADdoctor SX sind mittelständische Unternehmen mit wechselnden Datenaustauschpartnern und hohen Anforderungen an die Datenqualität.

Elysium und CAMTEX reagieren mit CADdoctor SX auf die aktuell gestiegenen Anforderungen zur Optimierung von Arbeitsabläufen und Erhöhung der Effizienz in vielen Bereichen der Wirtschaft.

CADdoctor SX bietet einen kostengünstigen Einstieg in Elysium's hoch entwickelte Datenaustausch-Technologien, die mit den Flaggschiffen Asfalis und CADdoctor EX weltweit etabliert und anerkannt sind.

Für CADdoctor SX wird ausgewählte Funktionalität des bekannten CADdoctor EX mit neuen CADunabhängigen Schnittstellen kombiniert und in Paketen zusammengestellt:

- CADdoctor SX/Trans- Konverter und Datenreparatur
- CADdoctor SX/FEM- Konverter, Datenreparatur und Geometrievereinfachung für Simulationen
- CADdoctor SX/Mold- Konverter, Datenreparatur, Tools für den Formenbau
- CADdoctor SX/RE- Konverter, Datenreparatur, Flächenrückführung (Reverse Engineering)

Alle Pakete beinhalten bidirektionale IGES- und STEP-Schnittstellen.

Jedes der vier Pakete ist auch als "Plus2"-Paket erhältlich, welches zusätzlich zwei Schnittstellen freier Wahl beinhaltet aus:

- Import/Export: Parasolid, ACIS, JT
- Import: CATIA V4, CATIA V5, Pro/Engineer, Unigraphics NX

Optional kann zu allen Paketen CATIA V4 Export und CATIA V5 Export hinzugefügt werden.

Die CADdoctor SX Pakete im Überblick

CADdoctor SX/Trans

Trans/TransPlus2 ist das Basis-Paket für Datenaustausch und Reparatur.

CADdoctor SX/FEM

FEM/FEMPlus2 ist das Rundum-Paket für Anwender von FEM-Analysen und Digital Mockup. Ihnen steht mit den FEM-Paketen Elysium's leistungsfähige Geometrievereinfachung zur Verfügung. Sie ermöglicht die Entfernung von unerwünschter Geometrie wie kleinen Radien, Fasen oder Durchbrüchen unter Erhalt des geschlossenen Volumenkörpers. Weiterhin bietet SX/FEM die Funktionalität zur Erstellung der äußersten Hüllgeometrie von Baugruppen (ShrinkWrap) sowie zur Aufbereitung von Polygondaten (z.B. STL). SX/FEM beinhaltet die komplette Funktionalität von SX/Trans.

CADdoctor SX/Mold

Mold/MoldPlus2 ist das Paket für Anwender im Werkzeug- und Formenbau. SX/Mold beinhaltet die komplette Funktionalität von SX/Trans sowie speziell für den Formenbau zusammengestellte Funktionen wie Radien-Entfernung (zur leichteren Anbringung von Konik) und Schließen von Durchbrüchen (z.B. zur Fräsprogrammierung). Umfangreiche Werkzeuge erlauben eine schnelle Begutachtung und Machbarkeitsanalyse von Formteilen. Hinterschnitt-Erkennung, Wandstärkenanalyse, Verhältnis Wandstärke/Rippen, Ermittlung von Entformungsschräge sowie Bildung der Trennlinie und Aufsplittung der Flächen nach Trennung unterstützen den Werkzeugbauer.

CADdoctor SX/RE (ReverseEngineering)

RE ist das Paket für den Umgang mit Polygondaten und zur Rückführung von Polygondaten und Punktewolken in CAD-Daten. SX/RE beinhaltet die komplette Funktionalität von SX/Trans. Zusätzlich können Punktewolken aufbereitet und zu Polygondaten zurückgeführt werden sowie Polygondaten aufbereitet und zu Flächen- und Volumenmodellen zurückgeführt werden. Mit SX/RE können CAD-Daten anhand gegebener Referenz-Polygonmodelle deformiert werden. Dies ermöglicht die Einarbeitung von Berechnungsergebnissen in existierende CAD-Modelle.

Kontakt

CAMTEX GmbH
Silbergrund 17
D-98528 Suhl
Steffen Volkmar
CAMTEX GmbH

Bilder

Social Media