Gesellenprüfungen / Abschlussprüfungen Sommer 2010

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die Gesellen-/Abschlussprüfungen Sommer 2010 der Handwerkskammer Karlsruhe beginnen mit dem theoretischen Teil der Prüfung, der gemeinsam mit der Schulabschlussprüfung Mitte Mai 2010 durchgeführt wird. Daran schließt sich die Fertigung von Arbeitsaufgaben (Gesellenstück/Arbeitsprobe) und gegebenenfalls der mündliche Prüfungsteil an.

Zur Prüfung vorgesehen sind alle Lehrlinge aus Handwerksbetrieben, deren Ausbildung nach dem Berufsausbildungsvertrag zwischen dem 1.4.2010 und dem 30.9.2010 endet. Anmeldungen zur Prüfung sind bei den Prüfungsausschüssen beziehungsweise Innungen bis spätestens 29. April 2010 abzugeben.

Die Antragsformulare auf Zulassung zur Gesellen-/Abschlussprüfung für die vorgesehenen Prüfungsteilnehmer sind den Ausbildungsbetrieben Mitte März zugesandt worden.

Auskünfte erteilen die Handwerkskammer Karlsruhe, Tel. 0721/1600-151, sowie deren Außenstellen Baden-Baden, Tel. 07221/996569-0, Pforzheim, Tel.07231/428068-0 und die Kreishandwerkerschaft Calw, Tel. 07051/2162.

Kontakt

Handwerkskammer Karlsruhe
Friedrichsplatz 4-5
D-76133 Karlsruhe
Alexander Fenzl
redaktionelle Rückfragen
Eva Sitter
Sibylle v. Ascheraden-Lang
Handwerkskammer Karlsruhe
Sekretariat Öffentlichkeitsarbeit
Social Media