Preisrevolution: blau.de kooperiert mit Discount- Telefonauskunft 11813

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Kooperation zwischen dem Hamburger Mobilfunk-Discounter blau.de und der Discount-Telefonauskunft 11813 ermöglicht blau.de-Kunden ab sofort Anrufe bei dem neuen Auskunftsservice für nur 99 Cent pro Minute - rund 50 Prozent günstiger als bisher am Markt üblich.

Sowohl blau.de als auch die Telefonauskunft 11813 haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihren Kunden günstige Preise für Telefonservices zu bieten: Bei blau.de zahlen Mobilfunkkunden nur 9 Cent pro Minute oder SMS in alle deutschen Netze und sind frei von Vertragsbindung und Grundgebühr. Die 2009 gegründete 11813 GmbH hat mit nur 59 Cent pro Minute für einen Anruf aus dem deutschen Festnetz den damals günstigsten Tarif im Auskunftsservice-Markt eingeführt. Jetzt revolutionieren blau.de und der Telefonauskunft-Discounter gemeinsam den Preis für Telefonauskunft-Anrufe vom Handy aus: Anrufe von blau.de-Kunden bei der 11813 kosten nur 99 Cent pro Minute. Das ist rund 50 Prozent günstiger, als die bislang im Markt üblichen Preise für Anrufe bei Auskunftsservices aus dem Mobilfunknetz.

Im Rahmen der Kooperation wird die 11813 zukünftig im Nummernverzeichnis auf allen neuen blau.de SIM-Karten vorinstalliert sein, um Anrufe bei dem günstigen Discount-Auskunftsservice bei Bedarf problemlos möglich zu machen.

"Durch die Zusammenarbeit mit dem Mobilfunk-Discounter blau.de bleiben wir der Grundidee unseres Konzeptes '11813 - Die Preisrevolution' treu, mit dem wir unser Anrufaufkommen seit dem Start in den Markt Ende 2009 vervierfacht haben: Bester, personalisierter Auskunftsservice bei unschlagbar günstigen Konditionen. Jetzt auch, dank blau.de, für Anrufe aus dem Mobilfunknetz.", erläutert Donald Bringmann, Gründer und Geschäftsführer von 11813, die neue Partnerschaft.

Das blau.de-Startpaket inklusive SIM-Karte ist für 9,90 Euro mit aktuell 10 Euro Guthaben erhältlich. Kunden im 9-Cent-Einheitstarif von blau.de telefonieren rund um die Uhr für nur 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze; SMS kosten ebenfalls 9 Cent und mobile Datenübertragung 24 Cent pro Megabyte. Mit blau.de sind Mobilfunknutzer frei von Vertragsbindung, frei von Grundgebühren, frei von Mindestumsatz und frei von hohen Handykosten.

Weitere Informationen unter www.blau.de und www.11813-auskunft.de.

Die 11813 GmbH wurde 2009 als günstigste Telefonauskunft Deutschlands gegründet. Mit einer persönlichen Beratung und geringen Wartezeiten sowohl aus dem Festnetz als auch aus dem Mobilfunk hat das vom Gründerteam Mazi Pielsticker und Donald Bringmann geführte Unternehmen faire Auskunftspreise auf dem deutschen Markt etabliert, die sowohl günstig, als auch transparent sind, und zudem noch exzellente Servicequalität bieten. Das Unternehmen setzt auf starke Kooperationen mit Unternehmen, die ihre Vision teilen.

Kontakt

blau - eine Marke der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Neuer Steinweg 28
D-20459 Hamburg
Kathrin Nolte
lauffeuer Kommunikation GmbH
Alexander Luckow
Grayling Deutschland
Social Media