Elecworks™ erhält den SolidWorks Gold Partner Status

elecworks™ ist damit die erste zertifizierte Gold Partner Anwendung für Konstruktionen im Bereich Elektronik, welche direkt in Solid Works integriert ist.
Nahtlos ineinander verzahnt: Elecworks™ und SolidWorks (PresseBox) (St. Romain, Frankreich, ) Trace Software International, ein führender Softwarehersteller in den Branchen der industriellen Automatisierung und Energieverteilung, gab heute bekannt, dass sein Flagschiff Produkt elecworks™, den zertifizierten Gold Partner Status der DS Solid Works Corporation erhalten hat. Mit dieser Zertifizierung wird elecworks™ die erste zertifizierte Gold Partner Anwendung für Konstruktionen im Bereich Elektronik, welche direkt in Solid Works integriert ist.

Die Zertifizierung wurde am 26. Januar verliehen, nur wenige Tage bevor die neueste Version von elecworks™ erfolgreich auf der SolidWorks World 2010 präsentiert wurde.
Sie platziert somit die Konstruktion im elektrotechnischen Bereich als Entwicklungsachse für SolidWorks® 3D CAD und veranlasst Trace Software International dazu, die mechanische und elektrotechnische Zusammenarbeit durch ein nahtlos integriertes Werkzeug zu stärken.

Elecworks™ ermöglicht dem Benutzer, Projekte im Bereich der Automatisierung und Elektroinstallationen aus 2-D Schemata bis zum 3-D Design zu konstruieren. Es wurde speziell für Konstrukteure entwickelt, die elektrische Schaltpläne in ihre bereits bestehende SolidWorks Plattform als einfach zu bedienendes Add-on integrieren wollen.
Elecworks™ bietet eine benutzerfreundliche Multifunktionsleiste und ist kompatibel mit Windows. Ein zusätzliches Routing- und Kabelmodul erlaubt es dem Benutzer, Schaltschränke und Maschinen in 3-D automatisch zu verkabeln.

Entsprechend den Anforderungen des Gold Zertifizierungsprozesses wurde sowohl die elecworks™ Performance als auch der Integrations-Level von Kunden getestet.
Diese Kunden beschrieben die Vorteile dieser Anwendung, welche sowohl elektrische Schaltpläne mit 3-D CAD-Ansichten, als auch Änderungs-Updates in Echtzeit zwischen elecworks™- SolidWorks und / oder anderen Projektbeteiligten kombiniert. Außerdem beeindruckten die Benutzerfreundlichkeit und die nahtlose Schnittstelle.

Die erfolgte Zertifizierung durch DS SolidWorks stellt sicher, dass ein angemessenes Maß an Support zur Verfügung steht und Trace Software International das Produkt in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Elecworks™ ist in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Brasilianisch, Portugiesisch, Chinesisch und demnächst auch in Deutsch und Japanisch erhältlich.

Für den Kunden bedeutet der neue elecworks™ zertifizierte Gold Produkt Status eine Einhaltung der SolidWorks Gold Zertifizierungskritierien einschließlich der Kompatibilität mit jeder neuen SolidWorks Version.

Der zertifizierte elecworks™ Gold Status beinhaltet Echtzeit-Updates zwischen elecworks™ und SolidWorks sowohl in der SolidWorks 3-D Ansicht als auch in den elecworks™ 2-D Schemata. Es steigert die Produktivität von Projekten, die alle in einer einzelnen Datenbank gespeichert sind und daher keine Probleme beim Import oder Export entstehen, wie es bei der Benutzung anderer Elektro-CAD-Software passieren könnte. Durch die Ergänzung der Schaltpläne auf die bestehende Plattform wird der Datenaustausch verringert, Schulungszeiten werden kürzer und dadurch wird die Produktivität erhöht.

“Integration zwischen den wichtigsten Produkt-Design-Anwendungen können kostbare Zeit im Entwicklungsprozess sparen und so die Produktivität steigern” so Nick Iwaskow, SolidWorks Manager, Alliances. “Die direkte Integration von elecworks™ in die SolidWorks Umgebung hilft den Konstrukteuren und Ingenieuren ihre Konstruktionen zu verbessern und genau die Produkte zu liefern, nach denen ihre Kunden verlangen”.

Dr. Pedro Puig Deu, Geschäftsführer von Trace Software International, erklärt: “Wir sind sehr stolz darauf, die erste Anwendung für den elektrotechnischen Bereich entwickelt zu haben, die den zertifizierten SolidWorks Gold Produkt Status erhält. Das ist ein wichtiger Meilenstein für Trace Software International und für SolidWorks. Die Nachfrage ist stark, weil elecworks™ eine kostengünstige Möglichkeit ist, elektrische Konstruktionen in bereits vorhandenen Programmen zu erledigen. Wir sind der Meinung, dass durch den zertifizierten Gold Status das Vertrauen unserer Kunden in elecworks™ gesteigert wird. Wir werden natürlich auch weiterhin daran arbeiten, unsere Kunden dabei zu unterstützen, elektrotechnische Konstruktionsprojekte besser und schneller zu bewerkstelligen und wir werden auch in zukünftigen Versionen verstärkt mit SolidWorks zusammenarbeiten, um die elektrische Welt immer näher an die Welt der mechanischen 3-D Konstruktionen zu bringen”.

Kontakt

TraceParts GmbH
Fuggerstr. 9 A
D-92224 Amberg
Stefan Kolb
Marketing
E-Marketing

Bilder

Social Media