JET Services bietet integriertes POS Marketing

Stärkung des Endkundenfokus im Handel
JET Logo (PresseBox) (Bad Homburg v.d.H., ) Bad Homburg, 31.03.2010 – JET Services geht neue Wege und bietet mit dem Bereich Marketing Services jetzt auch Marketingdienstleitungen, um dem Trend und der Anforderung von Kundenseite, integrierte Handelsmarketings-Dienstleistungen anzubieten Rechnung zu tragen.

Das Leistungsspektrum reicht dabei von der Beratung und Konzeption bezüglich verkaufssteigernden POS-Maßnahmen, über die Konzeption bzw. Adaption von Werbematerialien bis hin zu deren Produktion. „Dabei verstehen wir uns nicht als klassische Werbeagentur, die Fallweise mit Herstellern und Handel zusammenarbeitet, sondern vielmehr als Mittler innerhalb des Dreiecks Hersteller – Handel – Endkunde. Mit dem neuen Dienstleistungsbereich schließen wir die Lücke zum Endkunden und können damit unseren Kunden maßgeschneiderte und ganzheitliche Marketingkonzepte für effizientes POS-Management anbieten.“ sagt Erik Wesser, Geschäftsführer JET Services Marketing GmbH & Co KG.

Der Bereich Marketing Services bei JET Services sorgt für eine weitere Vertikalisierung des Dienstleistungsspektrums, entlang des Warenflusses vom Hersteller zum Endkunden und greift direkt in die Kaufentscheidungsprozesse des Endkunden ein. „Damit sind wir in der Lage eine Vielzahl von Herstellern, Retailern und Distributoren mit Aktivitäten innerhalb des POS-Managements zu unterstützen, die meist nur leistungsfähigen Handelsmarketings-Abteilungen großer Markenhersteller vorbehalten sind. Zum Beispiel integrieren wir Kundenleitsysteme in bestehende Dienstleistungen wie Rack-Jobbing, so dass Hersteller wie Handel von der verbesserten Visibilität von Produkteigenschaften und -verfügbarkeit für den Endkunden profitieren.“ sagt Daniel Stadtmann, Marketing Manager bei JET Services Marketing GmbH & Co KG.

Durch den neuen Dienstleistungsbereich ergeben sich eine Vielzahl von Vorteilen:
• Kosteneinsparungen gegenüber dem Aufbau von Know-How mit wechselnden Agenturen.
• verminderter Koordinationsaufwand von Agenturen mit verschiedenen Leistungsschwerpunkten.
• bessere Rückkopplung zur Effizienz von POS-Maßnahmen und der Integration in neue Aktivitäten.
• Zugriff auf integrierte POS-Management-Konzepte für Hersteller, Retailer und Distributoren.
• Stärkung des Markenerlebnisses und der Markenpräsenz im Handel.

Kontakt

JET Services Marketing GmbH & Co. KG
Gartenstraße 23
D-61352 Bad Homburg
Daniel Stadtmann
Marketing Services
Marketing Manager

Bilder

Social Media