Nachwuchs-Himmelsforscher sind gefragt: Lern-Teleskope bringen vollen Durchblick am Tag der Astronomie

BRESSER Junior: Linsenteleskop 70/700 für Nachwuchs-Astonomen (PresseBox) (Rhede, ) Tiefe Einblicke in das Universum bekommen: Gelegenheit dazu bietet alljährlich der bundesweite Astronomietag, der in diesem Jahr am 24. April stattfindet. Als Highlight kündigt sich für diesen Tag um 22.10 MESZ Uhr ein äußerst helles Iridium-Flackern an - eine Leuchterscheinung, die durch Reflexion von Sonnenlicht an einem Iridium-Satelliten am Himmel entsteht und nur fünf bis 20 Sekunden andauert. Darüber hinaus ist der Mond fast die ganze Nacht lang gut sichtbar, außerdem wird der Saturn gegen 23 Uhr MESZ den Meridian passieren.

Wer an diesem Tag selbst einen Blick in All werfen möchte, für den bietet der Optikgerätehersteller BRESSER die passende Ausrüstung. „Es ist auch eine gute Gelegenheit, um den Astronomie-Nachwuchs für eigene Beobachtungen zu begeistern“, weiß Dietmar Kock, Vertriebsmanager von BRESSER (www.bresser.de). Deshalb hat BRESSER eine spezielle Junior-Produktreihe entwickelt, zu der zahlreiche Teleskop-Modelle für Einsteiger und Fortgeschrittene zählen. So liefert etwa das Spiegelteleskop 76/700 gestochen scharfe Bilder vom Sternenhimmel und stellt damit die ideale Basisausstattung für alle Himmelsbeobachtungen dar. Es besitzt eine Brennweite von 700 mm und liefert eine 35- bis 262-fache Vergrößerung. Weitere Funktionen für schon versiertere Nachwuchs-Astronomen besitzen die Linsenteleskope 50/600, 60/700 und 70/700. Zur Ausstattung aller Modelle aus der Junior-Produktreihe gehört ein Aluminiumstativ mit azimutaler Montierung sowie eine Astronomie-Software auf CD-ROM.

Für alle, die nicht lange rätseln und viel über die Himmelskörper lernen wollen, hat BRESSER mit dem ETX-70 ein Computer-Teleskop für Kinder entwickelt. Über ein externes Steuerungsgerät lassen sich die Namen der Himmelskörper von Saturn bis Merkur eingeben und schon sucht das Gerät vollautomatisch das richtige Objekt am Himmel. Noch einen Schritt weiter geht BRESSER mit einer Produktneuheit: dem Tele-Micro Combi Argo. Es ist eine Kombination aus Teleskop und Mikroskop und ermöglicht die Beobachtung vielfältiger Naturphänomene aus den Bereichen Astronomie und Biologie.

Kontakt

Bresser GmbH
Gutenbergstraße 2
D-46414 Rhede

PresseDesk
PR-Agentur

Bilder

Social Media