SFC Smart Fuel Cell und Evergreen Energy Technologies Inc.: Partnerschaft zur Förderung sauberer Brennstoffzellentechnologie für Öl- und Gasindustrie in Kanada

Power Pod System (PresseBox) (Brunnthal/München, Deutschland, und Calgary, AB, Kanada, ) .
- Kombination aus zwei innovativen Unternehmen schafft zuverlässige und umweltfreundliche Energielösung für netzferne Öl- und Gasproduktion
- Intelligentes "Power Pod System" ersetzt pneumatische Pumpen, kann in bestehende Systeme an Förderquellen eingebaut werden, reduziert Betriebskosten und senkt CO2-Ausstoß um 170 Tonnen pro Pumpe im Jahr
- Die innovative Lösung wird von einer EFOY Pro Brennstoffzelle mit Strom versorgt und erhält Förderpreisgeld in Höhe von $50.000 von der Regierung von Alberta

SFC Smart Fuel Cell AG, Technologie- und Marktführer für mobile und netzferne Energielösungen auf Brennstoffzellenbasis, und Evergreen Energy Technologies Inc., ein Startup-Unternehmen aus Calgary, Kanada, verkünden ihre Partnerschaft, um saubere Brennstoffzellentechnologie für die Öl- und Gasindustrie in Kanada zu vermarkten.

Dank der Innovationsstärke beider Unternehmen wurde eine zuverlässige, umweltfreundliche und autonome Energielösung auf Brennstoffzellenbasis zur Fernüberwachung von Öl- und Gasförderquellen geschaffen. Das "Power Pod System", das von Evergreen Energy Technologies entwickelt wurde, verfolgt einen völlig neuen und umweltfreundlichen Ansatz, der pneumatische Geräte ersetzt. Um zuverlässigen und unabhängigen Betrieb zu sichern, wird das System von einer Hybridkombination aus EFOY Pro Brennstoffzelle von SFC und Solar mit Strom versorgt. Diese innovative Lösung, die mit der EFOY Pro Brennstoffzelle betrieben wird, erhielt gerade ein Förderpreisgeld in Höhe von $50.000 im Rahmen des "Alberta Innovation Voucher Pilot Program" der Regierung von Alberta. Der Fonds unterstützt Projekte mit umweltfreundlichen und energieeffizienten Technologien in West-Kanada.

Bisher wurden Geräte zur Überwachung fossiler Förderquellen und Pipelines mit thermoelektrischen beziehungsweise Diesel-Generatoren, mit Druckluft aus Propan und Erdgas oder Solar betrieben. Die Nachteile: Erhebliche Brennstoffkosten, Logistik- und Kostenaufwand für die Betankung, negative Folgen extremer Wetterbedingungen sowie hohe Treibhausgasemissionen. Die EFOY Pro Brennstoffzelle sichert die zuverlässige Energieversorgung für das "Power Pod" und den Betrieb elektronischer Einspritzpumpen sowie weiterem Equipment. Das System kann problemlos in bestehende Anwendungen vor Ort eingebaut werden. Es liefert automatischen Strom unter extremen Wetterbedingungen mit signifikanten wirtschaftlichen, umwelt- und sicherheitsrelevanten Vorteilen. Besonders die Kosten- und Umweltvorteile im Vergleich zu normalen pneumatischen Geräten sind enorm. Das Gerät amortisiert sich in der Regel nach zweieinhalb Jahren, zudem können steuerliche Vorteile genutzt werden. Es erhöht auch die Sicherheit vor Ort, da Emissionen von brennbaren und giftigen Gasen erheblich reduziert werden. Mit dieser Anwendung wird eine Reduktion von Treibhausgasen von über 99 Prozent erreicht - das entspricht 170 Tonnen CO2 pro Jahr pro Pumpe.

"Die EFOY Pro Brennstoffzelle ist aufgrund seiner herausragenden Vorteile unsere Lösung der Wahl für das "Power Pod System": Es ermöglicht zuverlässige, emissionsfreie Stromversorgung mit extrem geringem Betriebsstoffverbrauch", sagt Darryl West, President von Evergreen Energy Technologies Inc.. "Durch die Kombination mit Solarzellen haben wir eine der innovativsten und grünen netzfernen Energielösungen für die Öl- und Gasindustrie vor Ort geschaffen. Und das mit erheblichen Vorteilen mit Blick auf die Gesamtbetriebskosten. Das System löst ein signifikantes Problem der Öl- und Gasindustrie: den Gebrauch von pneumatischen, Gas emittierenden Pumpen und Instrumenten, die hohe Ertragsverluste und hohe Treibhausgasemissionen zur Folge haben".

"Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Evergreen Energy Technology saubere Brennstoffzellentechnologie für netzferne Gas- und Ölförderquellen in Kanada voranzutreiben", sagt Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender der SFC Smart Fuel Cell AG. "Evergreen's Power Pod System vereint die ideale Kombination aus EFOY Pro Brennstoffzelle und Solar in einer Lösung: Die Solarzellen liefern so lange als möglich Strom, die Brennstoffzelle unterstützt bei geringer Sonneneinstrahlung. Es ist die perfekte Lösung für netzferne Öl- und Gasförderung, aber nur ein Beispiel von vielen, das das Potenzial der EFOY Pro Brennstoffzellen verdeutlicht, die als "enabling technology" für zuverlässige Stromversorgung in zahlreichen netzfernen Industrieanwendungen sorgen".

Fachbesucher können das "Power Pod System" und die EFOY Pro Brennstoffzellen auf der Global Petroleum Show in Calgary, AB, Kanada, auf dem Stand 9220, vom 8. bis zum 10. Juni 2010 live erleben.

Weitere Informationen unter www.sfc.com, www.efoy.com und www.evergreen-eti.com.

Über Evergreen Energy Technologies

Evergreen Energy Technologies Inc. ist ein kleines Startup- Unternehmen, das sich darauf konzentriert, der Öl- und Gasindustrie in West-Kanada die Brennstoffzellentechnologie näher zu bringen. Evergreen wurde im Jahr 2009 gegründet. Das Unternehmen hat das "Power Pod System" entwickelt, das als Plattform elektrischen Strom für netzferne Öl- und Gasproduktion liefert. Das System vereint zahlreiche Vorteile in sich, reduziert u.a. Betriebskosten und Treibhausgasemissionen. Anwendungsgebiete umfassen chemische Einspritzung, Überwachungs-, Steuerungs- und Datenerfassungskommunikation u.v.m.. Weitere Informationen unter www.evergreen-eti.com.

Kontakt

SFC Energy AG
Eugen-Sänger-Ring 7
D-85649 Brunnthal
Claudia v. Junker und Bigato
SFC Smart Fuel Cell AG
Public Relations Manager
Barbara v. Frankenberg
SFC Smart Fuel Cell AG
Head of IR and PR
Darryl West
Evergreen Energy Technologies Inc.
P.Eng, President

Bilder

Social Media