Dreifach ausgezeichnetes Design und Luftbildkarten: die neue Falk Vision-Serie

Premium-Navigation von Falk
Vision 700 (PresseBox) (Ostfildern, ) Mit den neuen, innovativen Premium-Navis Vision 700 und Vision 500 hat Falk auch optisch einen eindrucksvollen Coup gelandet: Die hochwertig überarbeitete Hardware besticht durch puristische Formen und brillantes Design. Dass das Design mitten ins Schwarze trifft, beweisen die drei hochrangigen Auszeichnungen IF-Award 2010, RedDot Award 2010 und GOOD-DESIGN-Award. Passend dazu wurde das neue Screendesign in coolem Anthrazit gestaltet. Technisch überzeugt Vision mit echten Premium-Features, wie 3D-Geländeansicht und Luftbild. In Kooperation mit den Baedeker- und Marco Polo-Redaktionen wurde der Menüpunkt Guided Tours entwickelt. Bei Vision 700 gehört ein 2 Jahres Karten-Abo und TMCpro zum kostenlosen Service dazu. Bei Vision 500 ist die Premium-Stauumfahrung für drei Monate zum Ausprobieren inklusive.

Das flache schwarze Gehäuse mit edler Einfassung in Metalloptik präsentiert sich sportlich und klassisch zugleich. Erstmalig ist das Display vollständig in den Rahmen eingelassen, so dass eine plane Oberfläche entsteht. Das brillante Display in Glasoptik wirkt durch die neue dunkelgraue Farbgebung des Menüs besonders edel und reagiert dank Sensitive Touch auf leichteste Berührungen. Die TMC-Antenne wurde komplett in das Navigationsgerät integriert und garantiert einen optimalen Empfang von Staumeldungen, ganz ohne störendes Kabelgewirr an der Windschutzscheibe.

Luftbildkarten: Orientierung auf einen Blick

Falk Vision ist mit der topaktuellen Software-Generation Falk Navigator 11 ausgestattet und beeindruckt durch neue, innovative Features: Mit Vision 700 erlebt der User Landschaften, Städte, Wälder, Seen und Gebäude aus der Vogelperspektive - zur optimalen Orientierung. Von insgesamt zehn Städten in Deutschland und Österreich sind die Luftbildkarten bereits vorinstalliert. Weitere Luftbildkarten können im Falk Online-Shop erworben werden.

3D-Gelände: zusätzliche Sicherheit Für einen besseren Straßenüberblick wurde in die bisherige 3D-Kartenansicht ein Höhen- und Tiefenmodell eingebaut, mit dem die Navigationskarte das Gelände auch in 3D anzeigen kann. In der 3D-Ansicht werden Steigungen, Gefälle und kurvenreiche Straßen plastisch und realitätsnah dargestellt. Der Fahrer kann die Straßengegebenheiten frühzeitig erkennen und rechtzeitig reagieren. Auch bei Dunkelheit, schlechter Sicht oder unebenen Straßen bietet diese Einstellung zusätzliche Sicherheit.

Guided Tours: Sehenswürdigkeiten und malerische Landschaften

30 redaktionell recherchierte Routen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind auf der Vision-Serie vorinstalliert und bieten spannende Fakten über Land und Leute in Bild und Text. Bei vielen besonders spektakulären Points of Interest (POIs) startet ein Audio-File, auf dem ein Sprecher aufschlussreiches Hintergrundwissen kurzweilig erläutert. So wird der Reisende äußerst komfortabel mit den Highlights der Reise vertraut gemacht.

Die ein- oder mehrtägigen Touren wurden in Kooperation mit den Baedeker- und Marco Polo-Redaktionen zusammengestellt und beinhalten ca. 40.000 km der schönsten Reiserouten Europas - hin zu interessanten Sehenswürdigkeiten und quer durch malerische Landschaften. Im Falk Online-Shop sind weitere 170 Touren aus 16 Ländern erhältlich.

Touren Manager: Optimale Routenplanung

Mit dem neuen Feature Touren-Manager werden sowohl die Guided Tours als auch selbst zusammengestellte und gespeicherte Touren übersichtlich verwaltet. Während des aktuellen Tourenverlaufs wird unter anderem angezeigt, welche Zwischenziele bisher angefahren werden. Dabei werden auch Vorschläge für die Reihenfolge der verschiedenen Stationen gemacht - ein für Vielfahrer wichtiges Feature zur ökonomischen Optimierung von selbst angelegten Touren.

Reiseführer: Insiderinformationen in Bild, Schrift und Ton

Der begehrte Reiseführer wurde in mehreren Punkten erweitert und verbessert. So stehen dem User nun über 1,8 Millionen POIs zur Verfügung, die per Screen-Klick alle wichtigen Informationen anzeigen. Von den beliebtesten POIs sind bereits viele 3D-Grafiken im Reiseführer vorinstalliert. Zusätzlich können die User über die Falk Community eigene POIs einstellen und individuelle Fotos zuordnen. Beides lässt sich einfach aufs Gerät spielen.

StadtAktiv: Auch ohne Auto aktiv unterwegs sein!

StadtAktiv ist die innovative Art der Fortbewegung. Das Navigationsgerät verbindet dabei die Navigation mit dem Auto mit der Navigation in den öffentlichen Nahverkehrsmitteln. In Deutschland, Österreich und der Schweiz erreichen Sie so Ihr Ziel nicht nur mit dem Auto sondern das Navi sucht Ihnen auch die beste Verbindung mit S-, U-Bahn, Bus und Zug.

Lassen Sie einfach Ihr Auto an der Haltestelle stehen und steigen Sie in den öffentlichen Nahverkehr ein. Mit Angabe der richtigen Linien und Fahrtrichtung, der durchschnittlichen Fahrtdauer und der Umsteigehaltestellen zum Wechsel der Verkehrsmittel.

United Navigation präsentiert Vision 700 und Vision 500 exklusiv vom 9. bis 14. April 2010 auf der Amicom in Leipzig: Halle 5, Stand 10.

Ab Ende April sind die beiden Premium-Navis zum UVP von 399,95 Euro bzw. 349,95 Euro im Fachhandel erhältlich.

Vision 700

Mit Vision 700 erlebt der User Landschaften, Städte, Wälder, Seen und Gebäude aus der Vogelperspektive und genießt dabei eine optimale Orientierung.

Vision 500

Falk Vision überzeugt durch eine hochwertige Hardware mit matt silberner, schmaler Umrandung und durch die topaktuelle Software-Generation Falk Navigator 11. Bei Vision 500 ist die Premium-Stauumfahrung TMCpro für drei Monate inklusive.

Display

Beim Falk Vision ist das Display vollständig in den Rahmen eingelassen, so dass eine plane Oberfläche entsteht. Passend zur edlen Metalleinfassung wurde das neue Screendesign in coolem Anthrazit gestaltet.

Kontakt

Falk Verlag
Marco-Polo-Straße 1
D-73760 Ostfildern
Tina Stadelmann
Presseagentur Falk

Bilder

Social Media