Vollmer und Gerling: Schwaben-Duo für scharfe Sägen

(PresseBox) (Biberach/Riß und Aspach, ) Die Vollmer Werke GmbH aus Biberach und die Gerling Automation GmbH aus Aspach bei Stuttgart haben eine weltweite Vertriebspartnerschaft geschlossen. Beide Unternehmen werden zukünftig ihre Maschinen für die Herstellung von Kreis- und Bandsägeblättern sowie Bohr- und Fräswerkzeugen gemeinsam vertreiben. Werkzeughersteller, Schärfdienste und Sägewerke profitieren von der Partnerschaft der beiden schwäbischen Mittelständler, weil sie so die komplette Ausstattung ihrer Schärfräume aus einer Hand erhalten.

"Durch die Vertriebspartnerschaft mit Vollmer erschließen wir uns ein weltweites Vertriebsnetz und eine Marktexpertise, die wir als kleines mittelständisches Unternehmen mit 30 Mitarbeitern nicht hätten aufbauen können", sagt Holger Gerling, Geschäftsführer der Gerling Automation GmbH. "Unsere Maschinenprogramme ergänzen sich wie das sprichwörtliche Töpfchen und Deckelchen, denn sie eignen sich, um unterschiedlichste Werkzeuge komplett zu entwickeln, fertigen, schärfen und zu warten."

Die Gerling Automation GmbH produziert und vertreibt Anlagen für die Werkzeugproduktion, die vorrangig in der Holz verarbeitenden Industrie eingesetzt werden - zudem ist das Unternehmen im Umfeld des Sondermaschinenbaus aktiv. Eingesetzt werden die Anlagen von Gerling für die Produktion von Hartmetall- und PKDbestückten Presseinformation (polykristalliner Diamant) Kreis- und Bandsägen, Hartmetall- und PKD-bestückten Dübelbohrern und Oberfräsern sowie Kreismessern.

Vollmer bringt in die Partnerschaft sein Knowhow als Spezialist für Schleif- und Erodiermaschinen zur Werkzeugproduktion und Instandhaltung ein sowie sein globales Vertriebsnetz. Weltweit verfügt Vollmer über zehn Niederlassungen und 40 Vertriebspartner mit rund 200 Mitarbeitern, die ausschließlich für Service, Beratung und Vertrieb zuständig sind. Über die Vertriebspartnerschaft mit Gerling kann Vollmer weltweit Werkzeugherstellern, Schärfdiensten und Sägewerken eine komplette Ausstattung des Schärfraumes liefern, die sich an den individuellen Anforderungen orientiert. Während Gerling seine Maschinen für Planschleifen, Zahnlöten, Sandstrahlen, Polieren, Laserbeschriften oder das Einwalzen von Spannungsringen einbringt, sorgen die Schleif- und Erodiermaschinen von Vollmer für den richtigen Schliff der Sägezähne aus Hartmetall oder PKD.

"Mit Gerling haben wir den idealen Partner gefunden, um unsere Expertise im Schärfraum nachhaltig auszubauen", sagt Jürgen Hauger, Vertriebsleiter der Vollmer Werke GmbH. "Gerade bei der Beratung ist es für unsere Kunden wichtig, dass sie einen Partner zur Seite haben, der nicht nur das Verständnis für die komplexen Aufgabenstellungen im Schärfraum mitbringt, sondern diese auch umsetzen und langfristig begleiten kann."

Über Gerling Automation GmbH

Die Firma Gerling Automation GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den weltweiten Vertrieb von Anlagen für die Werkzeugproduktion, vorrangig in der Holz verarbeitenden Industrie, und auf Sondermaschinen spezialisiert hat. Diese Anlagen sind im Einsatz für die Produktion von Hartmetall- und PKDbestückten Kreis- und Bandsägen, Hartmetallbestückten Dübelbohrern und Oberfräsen, PKDbestückten Steinsägen und Kreismessern.

Weitere Information erhalten Sie unter www.gerling-automation.de.

Kontakt

Vollmer Werke Maschinenfabrik GmbH
Ehinger Straße 34
D-88400 Biberach
Social Media