TETRA Antennen Serie vom Antennenhersteller ANTONICS - ICP für Industrieanwendungen vorgestellt

TETRA Antenne (PresseBox) (Velten / Berlin, ) Der in Berlin / Brandenburg ansässige Antennenhersteller Antonics – ICP hat die hochinnovative TETRA Antennen-Serie „OmniPlanar®-TOP 200“ und „SectorPlanar® HDA 340“ für stationäre Infrastrukturanwendungen im TETRA Bereich erfolgreich in Industrieanwendungen etabliert.

Die neuartige patentrechtlich geschützte TETRA Antenne ist zur Integration in bestehende Industrieanwendungen oder –gebäude geeignet und zeigt gegenüber bisherigen Wettbewerbslösungen optimale Anpassungswerte für schwere Industrieumgebungen.

Die Anwendungsbeispiele für diese TETRA Industrieantennen reichen von der normalen planeren Gebäudefunkantenne bis hin zur vollständig vertarnten TETRA Antenne.
Weiterhin erlaubt die Multiband Antennentechnologie der ANTONICS-ICP im allgemeinen die gemeinsame Nutzung verschiedener Kommunikationssysteme wie 2m-Band, TETRA, GSM-R, GSM 1800, UMTS, WLAN 2.4, WLAN 5.8 und GPS über eine einzige Antenne.

Diese Kombinationsmöglichkeiten in einem Antennengehäuse bieten neue Maßstäbe für die Infrastrukturausrüstung bei der Wirtschaftlichkeit bzgl. Beschaffungskosten, kürzere Installationszeiten, weniger Installationsmaterial, reduzierter Wartung und dem niedrigeren Logistikaufwand einen entscheidenden Faktor darstellt.
Kontakt:

BFi OPTiLAS GmbH
PLZ Bereich 0-6,9: Tel.: +49 (0)8142 6520-153
PLZ Bereich 7,8: Tel.: +49 (0)8142 6520-155
Technische Rückfragen: +49 (0)7240 206918
Fax: +49 (0)8142 6520-190
www.bfioptilas.de / rf.de@bfioptilas.com

ANTONICS-ICP GmbH
Tel.: +49 (0)3304 25 42 04, Fax: +49 (0)3304 25 43 48
www.antonics.de / info@antonics.de

Kontakt

ANTONICS - ICP GmbH
Ameisenweg 5
D-16727 Velten
Knut Feige
Geschäftsführer

Bilder

Social Media