Dickes Ding: HiFi im Auto auf 140 Seiten

autohifi 3/2010: Brandneue Geräte schon getestet
(PresseBox) (Stuttgart, ) .
- Spitzenklasse-Autoradios bereits ab 100 Euro, extrem platzsparende Verstärker, kraftstrotzende Subwoofer - die neuen HiFi-Komponenten fürs Auto haben einiges zu bieten.

Das berichtet die in Stuttgart erscheinende Zeitschrift autohifi in ihrer neuesten Ausgabe (3/2010). Das Heft kommt mit einem kostenlosen, 32seitigen Beileger, der die Highlights der neuen In-Car-Elektronik-Messe AMICOM präsentiert.

"Es tut sich was im Auto-HiFi-Markt", sagt autohifi-Chefredakteur Dirk Waasen mit Blick auf die vielen neuen und spannenden Geräte. "Außerdem erleben wir es zum ersten Mal, dass gleich zwei große Auto-HiFi-Messen stattfinden - die AMICOM in Leipzig und die Car+Sound in Friedrichshafen am Bodensee."

32 Messe-Neuheiten hat autohifi in seiner neuen, extradicken Ausgabe bereits getestet.

Lesen Sie alles über die interessantesten neuen Geräte sowie über die beiden Messen in autohifi 3/2010, dem Magazin für Infotainment im Auto. autohifi 3/2010 ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich. Im Internet finden Sie autohifi unter: http://www.autohifi-magazin.de

Kontakt

WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2
D-85540 Haar bei München
Oliver Stauch
WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Stellvertretender Chefredakteur autohifi
Marion Schubert
WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Assistentin der Geschäftsleitung / PR-Manager
Social Media