Backups werden oft schlampig oder gar nicht gemacht

AmdoSoft Logo (PresseBox) (Germering, ) Nach einer von Acronis durchgeführten Studie benötigen 56 Prozent der deutschen Unternehmen 1 Tag bis zu 1 Woche, um nach IT Störfällen wieder auf dem Laufenden zu sein. Manch ein Unternehmen kann seine Daten und Systeme sogar überhaupt nicht wiederherstellen!

Bei einem Großteil der kleinen und mittelständischen deutschen Unternehmen sind - wenn überhaupt - immer noch veraltete Datensicherungssysteme im Einsatz. Und während laut dieser Studie ein Viertel der Unternehmen noch auf manuelle Backups setzen, verzichten 19 Prozent komplett darauf. Wie gefährlich das in Falle von IT Störungen oder Ausfällen für das Fortbestehen eines Unternehmens sein kann, muss hier sicherlich nicht extra erwähnt werden. Die Studie wurde von Acronis und dem Forschungsunternehmen Vanson Bourne unter 600 kleinen und mittleren Unternehmen (250-1.000 Mitarbeiter) betrieben. Befragt wurden die IT Verantwortlichen.

Und selbst wenn man ein Backup System hat, wer sagt einem, dass die Backups auch wirklich ordnungsgemäß und fehlerfrei durchgeführt wurden? Hierfür gibt es allerdings eine Lösung: Mit der Software b4 von AmdoSoft Systems werden sämtliche angebundenen Prozesse im IT-Rechenzentrum automatisiert und deren korrekter Ablauf überwacht. Wenn Fehler auftreten, kann über Regeln der Vorgang automatisiert wiederholt werden bis er fehlerfrei durchgeführt wurde, oder, falls dies nicht möglich ist, wird auf jeden Fall eine Warnmeldung an den Administrator abgegeben. Somit kann eine regelmäßige und fehlerfreie Backup-Sicherung gewährleistet werden.

Nähere Informationen unter www.amdosoft.com.

Kontakt

AmdoSoft Systems GmbH
Leopoldstrasse 244
D-80807 München
Elisabeth Zwerger
AmdoSoft Systems GmbH
Marketing, Partnerbetreuung, Presse

Bilder

Social Media