Allopass verstärkt Team für den deutschsprachigen Markt

Allopass Logo (PresseBox) (Hamburg, ) Führender Payment-Anbieter Allopass baut sein Team für Deutschland, Österreich und die Schweiz weiter aus Allopass, Marktführer von Micropayment-Lösungen in Europa, baut seine Präsenz im deutschsprachigen Raum weiter aus. Ab sofort verstärkt Katharina Sauter den Vertrieb am Standort Hamburg.

Katharina Sauter war zuvor erfolgreich als Key-Account Managerin beim Hamburger Spieleanbieter Codemasters tätig. "Katharina Sauter bringt Erfahrung in Vertrieb und in der Games-Branche mit - beides wichtige Zutaten für uns", so Nils Winkler, CEO von Allopass D/A/CH. "Als führendes Unternehmen der Branche bauen wir unsere Präsenz in den deutschsprachigen Märkten weiter konsequent aus - aktuell am Standort Hamburg". Ziel sei neben dem besten Produktangebot auch die Nähe zum Markt: "Auch in der globalisierten Welt ist ein persönlicher Kontakt durch nichts zu ersetzen", erklärt Winkler die Strategie, "daher setzen wir auch weiterhin auf ein kompetentes, lokales Team für unsere Kunden."

Erst vor einer Woche hatte Allopass mit der Integration der Prepaid-Karten Dineromail und Zeevex eine wichtige Ausweitung der angebotenen Zahloptionen bekanntgegeben.

Über Allopass: www.allopass.de

Über die Hi-media Group

Die Online-Medien-Gruppe Hi-Media ist mit monatlich über 50 Millionen Unique Visitors auf konzerneigenen Websites einer der größten Internet-Publisher der Welt. Darüber hinaus ist Himedia europaweit führend in den Bereichen Online-Werbung und elektronischer Zahlungsverkehr. Das Geschäftsmodell beruht dabei auf zwei unterschiedlichen Einnahmequellen: Online-Werbung über das dedizierte Werbenetzwerk Himedia Advertising sowie die Monetarisierung von Online-Inhalten über die konzerneigene Micropayment-Plattform Allopass.

Die Gruppe, die in Europa, den USA und Brasilien tätig ist, beschäftigt über 500 Mitarbeiter und verbuchte 2009 Umsätze in Höhe von 172 Millionen Euro (mit AdLINK Media ab 1. September 2009). Das Unternehmen ist seit seiner Gründung im Jahre 1996 unabhängig und seit 2000 an der Euronext Eurolist Paris (Eurolist B) börsennotiert sowie in den Indizes SBF 250, CAC IT und CAC Small 90 enthalten. ISIN-Code: FR0000075988. Himedia ist FCPI qualifiziert, da es das OSEO-Prädikat "innovatives Unternehmen" erhalten hat.

www.hi-media.de

Kontakt

Hi-Media Deutschland AG
Kaistraße 20b
D-40221 Düsseldorf
Nils Winkler
CEO D/A/CH

Bilder

Social Media