LUM auf dem 6. World Congress on Particle Technology 2010

Neue Trends auf dem wissenschaftlichen Kongress in Nürnberg
(PresseBox) (Berlin, ) Die LUM GmbH, Berlin, wird auf dem 6. World Congress on Particle Technology (WCPT6) in Nürnberg vom 26.-29.4.10 in zwei Vorträgen und 8 Postern neue wissenschaftliche Ergebnisse zur umfassenden Charakterisierung von Dispersionen und Partikeln vorstellen.

Die L.U.M GmbH zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Geräten zur direkten und schnellen Stabilitätsanalytik und Partikelcharakterisierung von Dispersionen. Mit Hilfe der extrem leistungsfähigen Messtechnik lassen sich stoffliche Entmischungsprozesse schnell, effizient und zuverlässig analysieren und Dispersionen umfassend charakterisieren. LUM fühlt sich neben der Bereitstellung innovativer Messtechnik auch der Entwicklung des Fachgebietes "Grundlagen und Anwendung von Dispersionen" verbunden. Neueste, z.T. gemeinsam mit nationalen und internationalen Kooperationspartnern erzielte, wissenschaftliche Ergebnisse werden dem internationalen Publikum vorgestellt.

Die Schwerpunkte der Beiträge zum WCPT6 liegen u.a. auf der direkten und beschleunigten Bestimmung der Emulsions- und Suspensionsstabilität in Originalkonzentration, der Charakterisierung von Flockungszuständen in unverdünnten Dispersionen und der Messung der Hindrance-Funktion zur Beschreibung des Sedimentationsverhaltens konzentrierter Suspensionen.

Parallel zum WCPT6 findet die POWTECH-Messe in Nürnberg statt. In Halle 6 am LUM-Stand 6-114 freuen wir uns auf Ihren Besuch und stellen Ihnen innovative Messgeräte für oben genannte Applikationen vor.

Kontakt

LUM GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 3
D-12489 Berlin
Dr. Arnold Uhl
L.U.M. GmbH
Sales/Marketing
Social Media