Method Park unterstützt den Deutschen Kinderschutzbund Nürnberg

Spendenübergabe (PresseBox) (Erlangen, ) Anlässlich einer Infoveranstaltung des Kinderschutzbundes Nürnberg überreichte Prof. Dr. Bernd Hindel, der Vorstandsvorsitzende der Method Park Software AG, einen Scheck an die Geschäftsführerin des Deutschen Kinderschutzbundes Nürnberg, Barbara Ameling. Die Spende in Höhe von 2.000,00 Euro ist für das Projekt „ACHTUNG GRENZE!“ bestimmt.

„Wir sind sehr dankbar für die finanzielle Unterstützung des Projektes, das wir hauptsächlich aus Spendengeldern finanzieren“, so Barbara Ameling bei der Spendenübergabe. „Ganz besonders liegt uns am Herzen, der sexuellen Gewalt gegen Kinder und Jugendliche zielgerichtet und angstfrei vorzubeugen.“ Die Stärkung von Selbstbewusstsein, sozialer Kompetenz und Persönlichkeit seien dafür der beste Schutz, erläuterte Ameling. Der Kinderschutzbund arbeitet mit den Kindern zu verschiedenen Themen, wobei deren aktive Beteiligung im Vordergrund steht. Spielerisch entdecken die Kinder so ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten.

„Es ist uns ein Anliegen, aktuelle Themen in der Gesellschaft zu unterstützen. Soziales Engagement betrachten wir als Pflicht jedes erfolgreichen Unternehmens. Und Method Park hat gerade das ergebnisstärkste erste Quartal seiner neunjährigen Firmengeschichte abgeschlossen“, so Hindel.

Kontakt

Method Park Holding AG
Wetterkreuz 19a
D-91058 Erlangen
Eva Mangold
Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media