Neue Komplettlösung für den Einzelhandel von HP: das ap5000

(PresseBox) (Böblingen, ) HP erweitert sein Portfolio für den Einzelhandel: Das HP ap5000 Allin-One-POS-System wurde entwickelt, um eine einfache Point of Sale-Hardwarelösung bereitzustellen und die Anforderungen von Einzelhändlern aller Größe an Platzbedarf und Leistung zu erfüllen. Die preisgünstige Komplettlösung zeichnet sich vor allem durch eine einfache Bedienung aus: Eingaben können über den Touchscreen entweder mit dem Finger, einem Stift oder beispielsweise auch der Ecke einer Kreditkarte erfolgen. Das Touchscreen-Display ist wasserabweisend und eignet sich deshalb auch für den Einsatz in Umgebungen, in denen Benutzer nasse Hände und Finger haben. Die platzsparende PoS Hardware-Lösung ist in einem Stahlgehäuse verpackt, was für die nötige Robustheit und gleichzeitig für ein schickes Äußeres sorgt. Der Betrieb wird bis zu einer Außentemperatur von 40 °C unterstützt. Das HP ap5000 verfügt über einen USB- und einen Netzanschluss sowie drei serielle Anschlüsse und benötigt somit lediglich eine Steckdose. Das Gerät besitzt einen kontaktempfindlichen 15 Zoll LCD Bildschirm, und eine zweizeilige Anzeige für den Kunden. Optional wird für die Kundenanzeige ein 10,4 Zoll LCD Bildschirm angeboten. Leistungsstarke Intel Prozessoren und Onboard Monitoring sorgen für zuverlässiges Arbeiten des POS Systems, zu dem auch ein Magnetstreifenlesegerät gehört. Weitere HP Peripheriegeräte wie der HP Thermo-Quittungsdrucker oder die HP POS USB Tastatur sind ebenfalls mit dem System kompatibel.

Preis und Verfügbarkeit

Das HP ap5000 Allin-One POS System ist ab Ende März verfügbar. Preisinformationen sind bei den HP Partner erhältlich.

Kontakt

HP Inc.
Schickardstraße 32
D-71034 Böblingen
Eleonore Körner
Hewlett-Packard GmbH
PR Manager Small Medium Business
HP Presseservice
Social Media