CompuGROUP mit erstem papierlosen Geschäftsbericht 2009

Jeder, auch die Umwelt, gewinnt, wenn CompuGROUP den Geschäftsbericht online veröffentlicht
(PresseBox) (Koblenz, ) Die Koblenzer CompuGROUP Holding AG veröffentlichte heute den vollständigen Geschäftsbericht 2009. Als Innovator und technologischer Pionier hat CompuGROUP jetzt die gedruckte Papierversion abgeschafft und bietet stattdessen eine interaktive Version des Geschäftsberichts an, die online über die Unternehmens-Website http://report.compugroup.com/... verfügbar ist. Dieser Schritt senkt die Kosten, schützt die Umwelt und bietet einen verbesserten Informationsgehalt mit leichterem Zugang und schneller Navigation.

Zum ersten Mal können Investoren jetzt die Ergebnisse und die Strategie der CompuGROUP Holding AG über das Internet verfolgen. Der Online-Geschäftsbericht bietet den Nutzern eine Reihe von Vorteilen. So können unter anderem Excel-Tabellen aus dem Geschäftsbericht einzeln ausgewählt und direkt für eigene Kalkulationen verwendet werden. Per Mausklick lassen sich gewünschte Informationen gezielt abrufen, beispielsweise die verschiedenen Standorte in inzwischen 18 Ländern. Außerdem können Anleger den Unternehmenschef Frank Gotthardt persönlich 'kennenlernen'. In einem etwa zweiminütigen Video spricht der Firmengründer über seine Erfolgsstrategie und seine zukünftigen Pläne.

"Wir haben die letzten 20 Jahre damit verbracht, Ärzten, Zahnärzten und Krankenhäusern dabei zu helfen, von Gesundheitsakten auf Papier zu elektronischen Gesundheitsakten überzugehen und in diesem Prozess den Informationswert stark verbessert", erklärt der Vorstandsvorsitzende Frank Gotthardt. "Es ist nur natürlich, dass wir eines der ersten Unternehmen sein werden, das dieselbe papierlose Philosophie übernimmt, wenn wir mit unseren Aktionären und anderen Interessenten der CompuGROUP Informationen austauschen."

Der Inhalt des Geschäftsberichts 2009 folgt dem geprüften Abschluss, der bereits am 16. März diesen Jahres veröffentlicht wurde. Sogar im Jahr 2009, dem Jahr der Finanzkrise - konnte CompuGROUP seine internationalen Geschäftsaktivitäten ausweiten, die Kundenbindung stärken und einen Rekordumsatz im Wert von fast 300 Millionen Euro (294,2) erzielen. Der operative Gewinn (EBITDA) betrug knapp 60 Millionen Euro (59,1). In den letzten sechs Jahren wuchs die CompuGROUP um durchschnittlich 27 Prozent pro Jahr, geleitet durch einen konsequenten Fokus auf den Gesundheitsmarkt und eine Strategie der Kombination einer ITgestützten Optimierung des Workflows für Ärzte und Krankenhäuser und der Vernetzung aller Beteiligten im Gesundheitswesen. Für 2010 erwartet CompuGROUP Umsatzerlöse von 315 bis 330 Millionen Euro und einen operativen Gewinn (EBITDA) zwischen 67 und 73 Millionen Euro.

Kontakt

CompuGroup Medical AG
Maria Trost 21
D-56070 Koblenz
Barbara Zörner
CompuGROUP Holding AG
Social Media