ProFlex® C volumetrisch

Flexibel, bedienerfreundlich, platzsparend
ProFlex 2 Fotoprint (PresseBox) (Darmstadt, ) Eine kostengünstige Alternative zum bewährten gravimetrischen Dosierer ProFlex® C bietet Schenck Process jetzt mit der volumetrischen Ausführung. Auch sie wird zum Dosieren von Additiven und Füllstoffen in Pulver-, Granulat- und Faserform eingesetzt. Besonders attraktiv ist der volumetrische Dosierer durch seinen wartungsfreien Betrieb. Zudem bietet seine durchdachte Konstruktion flexible Einbaumöglichkeiten. Mit zwei Dosiergrößen und insgesamt drei Behältergrößen passt sich das System jedem Raumangebot an. Eine außermittige Schneckenanordnung ermöglicht eine extrem platzsparende Aufstellung von bis zu acht Dosierern zu einer kompletten Dosierstation. Antriebs- und Schneckenanordnung sind jederzeit individuell anpassbar, sie können auch nachträglich ohne großen Aufwand verändert werden.

Durch senkrechte Behälterwände wird der zur Verfügung stehende Raum optimal ausgenutzt und zudem das Fließverhalten des Schüttgutes positiv beeinflusst. Angeboten wird das ProFlex® C Dosiersystem mit zwei Abwurflängen für Förderstärken bis zu 9500 dm3/h. Durch den wartungsfreien Betrieb, die leicht durchzuführende Reinigung, den externen Agitationsantrieb über Schubstangen und die robuste Schneckenlagerung ist der ProFlex® C besonders pflegeleicht.

Beide Modelle des ProFlex® C können mit verschiedenen Aufsatzbehältern sowie Schnecken und Spiralen komplettiert werden. Zusätzlich stehen unterschiedliche Ansteuerungskonzepte zur Verfügung: von der einfachen Variante mit konstanter Drehzahl bis hin zur Ansteuerung über Profibus.

Kontakt

Schenck Process Holding GmbH
Pallaswiesenstr. 100
D-64293 Darmstadt
Heike Helena Trautmann
Head of Marketing Communications / Business Development & Marketing
Schenck Process GmbH
Marketing Communication

Bilder

Social Media