All for One Midmarket AG als Automotive Dienstleister fest in die Strategie der CROSS Industries AG eingebunden

(PresseBox) (Filderstadt / Wels, ) .
- Österreichische Industriebeteiligungsgruppe fokussiert zukünftig auf Automotive Sektor
- Schlüsselrolle für Automotive Spezialist und SAP Komplettdienstleister All for One Midmarket AG
- Erster Schritt mit Übernahme der SAP-Softwarewartung bei CROSS-Tochter Peguform bereits erfolgt

Die österreichische Industriebeteiligungsgruppe CROSS Industries AG, Wels, fokussiert sich entlang ihrer Strategie zukünftig auf den Automotive Sektor. Eine wichtige Rolle bei dieser Weiterentwicklung der Gruppe, die trotz beabsichtigten Veräußerungen von nicht strategischen Beteiligungen im laufenden Geschäftsjahr einen Umsatzanstieg von über 800 Mio. EUR auf über 2 Mrd. EUR erwartet, hat die All for One Midmarket AG eingenommen. So hat der Automotive Spezialist und SAP Komplettdienstleister in einem ersten Schritt die Softwarewartung und Pflege der weltweit im Einsatz befindlichen SAP-Systeme der Peguform GmbH, Bötzingen, übernommen. Das Zulieferunternehmen der Automobilindustrie ist Europas führender Kunststoffverarbeiter, erzielte mit rund 7.000 Beschäftigten zuletzt Umsätze in Höhe von rund 1,4 Mrd. EUR und gehört - ähnlich wie die All for One Midmarket AG - mehrheitlich zur CROSS Industries AG.

»Mit unserer indirekten, über die BEKO HOLDING AG gehaltenen Beteiligung an All for One verfügen wir in der Gruppe über ausgezeichnetes SAP Knowhow im Automotive Sektor, genau das benötigen wir jetzt, um unsere Fokussierungsstrategie auch ITseitig zu entwickeln«, berichtete unlängst CROSS Industries CEO Stefan Pierer am Rande von Pressegesprächen. Über eine weitere Einbeziehung in die IT-Themen der Peguform hinaus erwartet All for One Vorstandssprecher Lars Landwehrkamp von der neuen Rolle von All for One innerhalb der CROSS-Gruppe auch IT-Projekte mit Unternehmen der Sparte Fahrzeugbau. Diese besteht aus den CROSS-Beteiligungen an der KTM Power Sports AG sowie der Pankl Racing Systems AG und bildet neben der Sparte Kunststoffbau (Beteiligung: Peguform GmbH) einen weiteren Eckpfeiler der zukünftigen Automotive Strategie von CROSS Industries.

Kontakt

All for One Steeb AG
Gottlieb-Manz-Str. 1
D-70794 Filderstadt-Bernhausen
Dirk Sonntag
Public und Investor Relations
Leiter Public und Investor Relations
Social Media