Gerald Maier ist neuer Country Manager Österreich bei der Infinigate AG

Mit sofortiger Wirkung leitet Gerald Maier die österreichische Niederlassung des Value Added Distributors Infinigate in Wien
Gerald Maier, neuer Country Manager der Infinigate Österreich (PresseBox) (Oberhaching/München, ) Ing. Gerald Maier wurde Mitte April zu Infingate's Country Manager für Österreich ernannt. Er ist bereits seit vielen Jahren in der IT Branche tätig.

Vor seinem Einstieg bei Infinigate war er unter anderem für den Ausbau der Tornado IT Gruppe in Osteuropa verantwortlich. Von 2000 bis 2006 fungierte er als Geschäftsführer der Actebis, zusätzlich zeichnete er als Director Ecommerce für 12 europäische Länder der Actebis Gruppe verantwortlich. Davor leitete er für 8 Jahre die Geschicke der amerikanischen IT Konzerne Merisel und CHS, gründete dabei auch die österreichische DNS Niederlassung (heute ECS Arrows).

Der gebürtige Kärnter hat in Wien die Ausbildung zum Ingenieur der Nachrichtentechnik absolviert. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit Sport wobei Laufen und Tennis zu den Schwerpunkten zählen.

Mit seinen herausragenden Kenntnissen in der österreichischen sowie internationalen IT-Landschaft will er maßgeblich die Entwicklung von Infinigate zu einem der führenden Value Added Distributoren in Österreich fördern. "Ich freue mich über die Aufgabe die mir Infinigate anvertraut hat. Wir werden uns darauf fokussieren unsere Markposition im Bereich der IT Security auszubauen um unser hervorragendes Portfolio von Produkten und Dienstleistungen weiterhin stark am Markt zu platzieren. Wir möchten unseren professionellen Auftritt in Österreich weiter forcieren und streben eine noch engere Zusammenarbeit mit unseren Resellern an ", so Gerald Maier.

Kontakt

Infinigate Deutschland GmbH
Richard-Reitzner-Allee 8
D-85540 Haar
Anette Mayr
Marketing

Bilder

Social Media