Schweiz: Finanzdienstleister anvalad kooperiert mit Teradata

Software-as-a-Service-Portfolio bietet Mehrwert für Data Warehouses im Bankenwesen
(PresseBox) (Berlin, ) Die anvalad AG, führender Spezialist für aktive Vertriebssteuerung in Privatbanken, präsentiert in Kooperation mit Teradata (NYSE: TDC) ein neues Softwareasa-Service (SaaS)-Angebot. Die Lösungen von anvalad sollen vor allem Privatbanken in den Bereichen Sales Management und Beratung, im Portfolio Management sowie Investment Suitability unterstützen. Mit Hilfe der Software von anvalad samt integrierter Architektur und Customer Analytics Services können die Banken ihren Beratungsprozess transparenter gestalten.

Viele Banken können bislang den Kunden keine personalisierte Finanzberatung bieten, weil die erforderlichen Daten innerhalb ihrer bestehenden Systemlandschaften in operativen und analytischen Systemen verteilt sind. Mit den Lösungen von anvalad hingegen lassen sich die Daten integrieren und die Kundenberater können konsistente und aktuelle Informationen für eine individuelle Analyse schnell bereitstellen. Aus den Ergebnissen können operative Aktivitäten direkt abgeleitet werden.

"Im Vorfeld von Anlageentscheidungen verlangen die Kunden heute wesentlich genauere Informationen als noch vor ein paar Jahren. Dem können die Banken nur gerecht werden, wenn der einzelne Kundenberater analytische Lösungen nutzen kann", sagte Hermann Wimmer, Teradata President Europe, Middle East and Africa. "Eine flexible, auf einem Data Warehouse basierende Lösung leistet hier die notwendige Unterstützung."

Das neue Portfolio verfügt über eine stringente Sicherheitsarchitektur. Zudem kooperiert anvalad mit dem Internetanbieter und Hostingpartner green.ch, der von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) zertifiziert ist. Deshalb lassen sich mit den SaaS-Lösungen auch kritische, den Kunden betreffende Informationen bearbeiten.

Die einzelnen Lösungen lassen sich in einer linear skalierbaren Architektur, die einzelne Services und Komponenten unterstützt, sowohl einzeln als auch als integriertes Gesamtangebot nutzen. Zusätzlich zur extrem schnellen Einführung und skalierbaren Nutzung bieten die Lösungen den Privatbanken zudem eine vollständige Kostenkontrolle.

Das Portfolio umfasst auch Managed Services, mit denen sich verschiedene Prozesse des Mid-Office gezielt in ein Business Process Outsourcing überführen lassen.

Kurzportrait anvalad

Der Lösungsanbieter anvalad AG mit Sitz in der Schweiz ist ein global agierendes Management Consulting- und BI-Unternehmen, das sich auf aktive Verkaufsprozesse für Finanzdienstleister fokussiert. Seine Kernkompetenzen liegen im Sales Management, Portfolio Management und in der Asset Allocation sowie in Investment Suitability Frameworks. anvalad deckt Integrationsprojekte vom Konzept bis hin zum Managed Services Betrieb ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.anvalad.com.

Kontakt

Teradata Deutschland
Dachauer Str. 63
D-80335 München
Stefanie Krüger
Communication Harmonists
Sandra Ertel
Teradata GmbH
Frieder Pfleghar
Communication Harmonists
Social Media