Vertrauliche E-Mail-Kommunikation: Es geht auch ohne Schlüssel und Zertifikate!

GROUP Technologies beantwortet in einem Webinar-Special die Frage nach dem Wie
(PresseBox) (Eisenach/Karlsruhe, ) Die Verbesserung des Datenschutzes zur Vermeidung von Datenabfluss – gerade beim Austausch sensibler Informationen via E-Mail – ist das A und O für jedes Unternehmen. Denn der Schutz des eigenen Know-hows gewinnt immer mehr – auch an wirtschaftlicher – Bedeutung. Daher ist eine wirksame Absicherung der E-Mail-Kommunikation mittels entsprechender Verschlüsselungslösungen maßgeblich. Bisher gab es diesbezüglich auf Seiten vieler Unternehmen aber große Hemmnisse, da die E-Mail-Verschlüsselung häufig noch mit sehr komplexen Szenarien verbunden war. „Wer an E-Mail-Verschlüsselung denkt, hat meist sehr komplexe Szenarien mit Schlüsseln und Zertifikaten vor Augen. Dabei geht es auch ohne!", erklärt Marko Perlwitz, Product Manager bei GROUP Technologies (www.group-technologies.com).

Die Frage nach dem Wie beantwortet der Geschäftsbereich E-Mail, Archivierung und Administration der GROUP Business Software AG am 23. und 30. April 2010 im Rahmen des Webinar-Specials "E-Mail-Verschlüsselung für Jedermann". Im Mittelpunkt wird die neuartige Verschlüsselungslösung iQ.Suite WebCrypt stehen, die sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich die vertrauliche Kommunikation via E-Mail erstmals zum Kinderspiel macht. Rein webbasiert kommt die Lösung nicht nur ganz ohne Schlüssel und Zertifikate aus, sondern sie setzt beim Empfänger einer verschlüsselten E-Mail nicht einmal mehr eine Entschlüsselungslösung voraus.

"Mit WebCrypt wird die E-Mail-Verschlüsselung fortan sicher, intuitiv und praxistauglich", erläutert Perlwitz. Den Beweis dafür wird er im Rahmen des Webinar-Specials in einer Live-Demonstration der Lösung antreten. Von den Vorteilen von WebCrypt konnte sich die Sparkassenbranche bereits ein genaues Bild machen. Hier ist die Verschlüsselungslösung der nächsten Generation, die nach den hohen Sicherheitsstandards der Finanzwelt gemäß OPDV zertifiziert ist, seit geraumer Zeit produktiv im Einsatz. Damit wird der Austausch sensibler Informationen mit Kunden und Geschäftspartnern via E-Mail zuverlässig gegen Datendiebstahl geschützt.

Für Unternehmen, die alternativ auf schlüssel- oder zertifikatsbasierte Verfahren setzen, stellt GROUP Technologies mit iQ.Suite Crypt ebenfalls eine Lösung zur Gewährleistung von Vertraulichkeit in der E-Mail-Kommunikation zur Verfügung. Mit iQ.Suite KeyManager werden die E-Mail-Experten in der zweiten Jahreshälfte zudem eine neue Lösung für das zentrale Management von Zertifikaten und Schlüsseln auf den Markt bringen.

Anmeldung zum kostenlosen Webinar, bei dem Teilnehmer im Chat auch Fragen stellen können, unter http://www.group-technologies.com/...

Kontakt

GBS Europa GmbH
Ottostraße 4
D-76227 Karlsruhe

Bilder

Social Media