Diagnostische Ultraschallbildgebung

Seminar von Forum MedTech Pharma und Haus der Technik in Essen: "Physikalisch-technische Grundlagen der diagnostischen Ultraschallbildgebung in der Medizin"
(PresseBox) (München, ) Ultraschall hat sich zu einem Hauptwerkzeug der medizinischen Diagnose und Therapie entwickelt und geht über die publikumswirksame Darstellung Ungeborener im Mutterleib weit hinaus. Ein Seminar zur dieser Technologie, von der Schallwellenausbreitung bis zum Ultraschallbild, trägt dazu bei, den zunehmenden Informationsbedarf zu dieser Technik und ihren Anwendungsmöglichkeiten zu decken.

Auf der Basis der erfolgreichen Zusammenarbeit beim ersten Seminar zu den Grundlagen des Ultraschalls in der Medizin im vergangenen November laden das Forum MedTech Pharma und das Haus der Technik erneut zu einer Weiterbildungsveranstaltung zu diesem Thema ein.

Dieses Seminar spricht vor allem Ingenieure, Informatiker, Techniker und technisch interessierte Ärzte aus Medizintechnik und Gesundheitswesen an. Neueste Entwicklungen machen es möglich, die physikalischen Gesetzmäßigkeiten in immer größerem Umfang zu nutzen, weitere innovative Verfahren werden entwickelt.

Ein umfassendes Verständnis der fachlichen Hintergründe ist die Voraussetzung dafür, dass die Anwender Vorteile und Nutzen der neuen Diagnosemöglichkeiten voll ausschöpfen können. Daher will dieses Seminar die Teilnehmer über die physikalischen Grundlagen des Ultraschalls und die technische Funktionsweise der Geräte informieren. Zudem geht das Seminar auf die Bildentstehung und die biologische Wirkungsweise ein und klärt über mögliche Risiken und Normen zum Schutz vor negativen Auswirkungen auf.

Ultraschall - Physikalischtechnische Grundlagen der diagnostischen Ultraschallbildgebung in der Medizin, 8.6.2010, Haus der Technik in Essen Details und Anmeldung finden Sie unter: http://www.hdt-essen.de/...

Forum MedTech Pharma

Das Forum MedTech Pharma e.V. ist eines der größten Netzwerke für Medizin, Technologie und Gesundheitswesen in Deutschland und Europa. In dem gemeinnützigen Verein sind sowohl Unternehmen als auch wissenschaftliche Institutionen und öffentliche Einrichtungen Mitglied. Als neutrales Netzwerk für Information, Kommunikation und Kooperation fördert es Innovationen zugunsten einer optimalen Patientenversorgung und bringt den Erfolg seiner Mitglieder voran.

Das Forum MedTech Pharma managt außerdem mit der Bayern Innovativ GmbH, der geschäftsführenden Stelle des Vereins, den bayerischen Cluster Medizintechnik. Bei qualifizierten fachlichen Weiterbildungen, Fachtagungen und Seminaren sowie begleitenden Ausstellungen können sich die Teilnehmer informieren und gleichzeitig Innovationen vorstellen und persönliche Netzwerke knüpfen.

Kontakt

Haus der Technik e.V.
Hollestrasse 1
D-45127 Essen
Dr. Maria Zellerhoff
Forum MedTech Pharma
Eva Beldiman
Haus der Technik
Leiterin Zweigstelle München
Social Media