EFI Connect: Premiere für verbessertes Pace MIS, Bekanntgabe einer JDF-Zertifizierung für Finishing

Neueste Version der Managementsoftware beeindruckt mit iPad-Unterstützung, zusätzlichen iPhone-Tools und erweiterten Funktionen für das Großformat
(PresseBox) (Las Vegas, USA, ) EFI(TM) gewährt auf der diesjährigen Anwenderkonferenz EFI Connect, die noch bis zum 21. April im Wynn-Hotel in Las Vegas stattfindet, einen Ausblick auf die kommende Version von EFI Pace(TM) . Zahlreiche Verbesserungen - darunter neue iPad®- und iPhone®-Tools sowie zusätzliche Funktionen für den Großformatdruck - versprechen Druckdienstleistern erhebliche Vorteile in Sachen Produktivität und Wirtschaftlichkeit. EFI Pace ist eine stimmige Gesamtlösung für das Betriebs- und Produktionsmanagement in mittelgroßen Akzidenz- und Spezialdruckereien.

Zudem hat sich EFI Pace soeben die JDF-Zertifizierung "MIS to Finishing" gesichert. Die Software bewältigte die strengen JDF-Testanforderungen von Printing Industries of America, der offiziellen Zertifizierungsstelle von CIP4 (International Cooperation for the Integration of Processes in Prepress, Press and Postpress), mit Bravour.Die damit bescheinigte JDF-Interoperabilität mit der Weiterverarbeitung ebnet den Weg für erhebliche Produktivitätsgewinne durch eine drastische Reduzierung der Rüstzeiten und eine hochpräzise automatisierte Datenerfassung.

Jay Farr, General Manager, EFI Pace, erläutert: "In der kommenden Version 23 wurde die in der letzten Runde eingeführte iPhone-Anwendung noch einmal deutlich ausgebaut. Gänzlich neu ist die Unterstützung für den Tablet PC iPad. Der zeit- und ortsunabhängige Echtzeitzugriff auf kritische Geschäftsdaten - sei es im Vertrieb oder der Unternehmensführung - erhält damit eine neue Dimension.Auch unsere Kunden im Großformatdruck werden sich freuen: Etliche Funktionen für Systeme und Materialien, die speziell in diesem besonders anspruchsvollen Produktionsumfeld eingesetzt werden, sind hinzugekommen."

Ein MIS für unterwegs

Dank der iPad- und iPhone-Tools von EFI Pace passen Funktionen wie Vorkalkulation, Prüfung des Auftragsstatus, Abruf von Kundendaten und Sendungsverfolgung bequem in die Westentasche.Die enge Verzahnung innerhalb von Pace gestattet einen nahtlosen Datenaustausch mit dem Managementsystem über die vertraute Benutzeroberfläche und Funktionalität des iPad oder iPhone. Textnachrichten, Telefonfunktionen und Karten zur Lokalisierung von Kunden und Ansprechpartnern runden die Lösung ab.Die Tools im Einzelnen:

- Kunden-/Auftragsabfrage: Schneller Zugriff auf Kunden- und Auftragsdaten:ob Auftragsbeschreibungen, Rechnungen oder Lieferstatus. Zum Tätigen eines Anrufs genügt es, auf die betreffende Telefonnummer zu klicken.

- Kalkulationsassistent: Nach Eingabe einiger Details erstellt der Assistent einen kompletten Plan mit Kosten- und Preisangaben. Auch mehrteilige Kostenvoranschläge werden unterstützt.

- GPS Ansprechpartnerlokalisierung: Ein enormer Produktivitätsgewinn für Mitarbeiter im Außendienst! Wenn unerwartet Zeit verbleibt, prüft die GPS-Funktion, welche Ansprechpartner sich in einem bestimmten Umkreis befinden.

- Empfangsbestätigungen: Lieferfahrer können den Namen des Warenempfängers aufzeichnen und sich die Übergabe per Sprachnotiz bestätigen lassen.Die Auftragsdaten im Pace-System werden aktualisiert, und der Kunde erhält eine E-Mail als Lieferbestätigung.

- Visualise Your World: Fotos der iPhone-Kamera oder aus der Fotobibliothek können Ansprechpartnern und Kostenstellen in Pace zugeordnet werden.

- Kostenstellenbelegung: Was steht im Drucksaal zur Arbeit an?Diese Funktion bietet einen Überblick über geplante und laufende Aufgaben einer Kostenstelle.

- Eye in the Sky: Im Verbund mit einer Webcam - beispielsweise in einem Büro oder an einer Produktionsstätte - bietet die iPhone-Anwendung leistungsfähige Überwachungsfunktionen.Nützlich ist das "Eye in the Sky" (ursprünglich eine Bezeichnung für Überwachungskameras in Kasinos) auch, um einem Interessenten eine Maschine oder einen Produktionsablauf vorzuführen.

Erweiterte Unterstützung für den Großformatdruck

Neu in Version 23 ist die Möglichkeit, Angebote für Sammelformen und komplex unterteilte Motive zu erstellen. Bildschirme mit benutzerspezifischen Informationen werden je nach Produkttyp dynamisch generiert.Die Produktionsabteilung wiederum hat jederzeit einen Überblick über anstehende Aufträge und kann ad hoc Entscheidungen über Sammelformen treffen.Vorab berechnete und in Echtzeit erfasste Produktionskosten sind mühelos vergleichbar.

Die neue Pace-Version kommt im Juni auf den Markt.Weitere Informationen finden Sie unter www.efi.com.

Nothing herein should be construed as a warranty in addition to the express warranty statements provided with EFI products and services. This news release contains forwardlooking statements, that are statements other than statements of historical fact including words such as "anticipate", "believe", "estimate", "expect", "consider", "plan" and similar, any statements related to strategies or objectives of management for future operations, products, development, performance, any statements of assumptions or underlying any of the foregoing and any statements in the future tense. Forwardlooking statements are subject to certain risks and uncertainties that could cause our actual or future results to differ materially. For further information regarding risks and uncertainties associated with EFI's businesses, please refer to the risk factors section in the Company's SEC filings, including, but not limited to, its annual report on Form 10-K and its quarterly reports on Form 10-Q. EFI undertakes no obligation to update information contained herein, including forwardlooking statements.

Kontakt

EFI Germany
Kaiserswerther Str. 115
D-40880 Ratingen
Marc Verbiest
EFI Europe
Public Relations Manager
Social Media