Dr. Neuhaus Telekommunikation erweitert Produktfamilie der MUC-Controller

ZDUE-DSL-MUC (PresseBox) (Hamburg, ) Deutschlands Innovationsführer für Smart-Metering-Kommunikation, die Dr. Neuhaus Telekommunikation GmbH aus Hamburg, erweitert die Produktfamilie der MUC-Controller: Neben den Produktversionen für eine Übertragung von Verbrauchswerten über Mobilfunk (GSM/GPRS) und Stromnetz (PLC) steht nun auch eine Variante zum Anschluss an DSL-Modems zur Verfügung.

MUC-Controller (Multi Utility Communication) übertragen Daten automatisiert von Haushalten an zentrale Stellen. Durch einen hohen Standardisierungsgrad bieten die Produkte von Dr. Neuhaus ein Maximum an Investitionssicherheit für Energieversorger und Messstellenbetreiber. In Kombination mit intelligenten Stromzählern werden die Anforderungen der Energiewirtschaftgesetze EnWG§21 und EnWG§40 erfüllt.

"Je nach Gegebenheiten ist Nutzung eines DSL-Anschlusses für Smart-Metering-Anwendungen sehr attraktiv" so Ludger Böggering, Leiter Marketing und Produktmanagement. "Damit liefert das neue Produkt weiteren Rückenwind für unsere ohnehin schon überaus erfolgreich gestartete und in zahlreichen Pilotprojekten bewährte MUC-Controller-Produktfamilie."

MUC-Controller von Dr. Neuhaus Telekommunikation GmbH sind seit dem dritten Quartal 2009 serienmäßig erhältlich. Eine offene und flexibel erweiterbare Software-Plattform auf Linux-Basis gestattet den Anschluss einer großen Bandbreite an Verbrauchszählern unterschiedlicher Sparten. Darüber hinaus bieten die Produkte Schnittstellen zur einfachen Integration in Systeme zur Hausautomatisierung und zur lokalen Anzeige der Verbrauchsdaten.

Bezugsquellen und Verfügbarkeit

Der MUC-Controller zum Anschluss an ein DSL-Modem ist ab sofort serienmäßig verfügbar und kann direkt bei Dr. Neuhaus bezogen werden.

Kontakt

Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH
Papenreye 65
D-22453 Hamburg
Dirk Engel
Dr. Neuhaus Telekommunikation GmbH
Marketing Manager

Bilder

Social Media