Energieeffiziente Antriebe stehen für Maschinenbauer aktuell im Fokus

Energieeffiziente Antriebe in diesem Jahr einzuführen, plant ein knappes Drittel der Maschinenbauer.
(PresseBox) (Bochum, Deutschland, ) Mit 30% der Maschinenbauer liegt der Wert um 20% über dem Vorjahr, als 25% der Maschinenbauer planten, energiesparende Antriebe einzuführen.

Dabei prüfen die Maschinenbauer verschiedene Wege zu höherer Energieeffizienz. Stichworte dazu sind: Einsatz von permanenterregten Motoren anstelle von Drehstrommotoren, Einsatz von Frequenzumrichtern mit Rückspeisung oder Einsatz von Frequenzumrichtern an Drehstrommotoren, die bisher ungeregelt genutzt wurden, u.a.

Es gibt auch Gegentendenzen. Sie äußern sich darin, dass Maschinenbauer kritisch die Gesamtsituation und Betriebsweise der Maschine prüfen und zu dem Ergebnis kommen, dass sich derzeit energieeffiziente Antriebe für den Kunden nicht rechnen.

Diese aktuellen Trends zum Für und Wider bei energieeffizienten Antrieben veröffentlicht das Quest Trend Magazin Online unter http://www.quest-trendmagazin.de/...

Damit erleichtert das Quest Trend Magazin die Orientierung und Entscheidungen der Maschinenbauer. Denn jetzt können die wechselwilligen Maschinenbauer ihre beabsichtigten Veränderungen mit denen ihrer eigenen Branche vergleichen, ihre Absichten bestätigen oder anpassen.

Die Anbieter von Automatisierungstechnik erfahren jetzt über den Kreis ihrer Kunden hinaus, welche Veränderungen die Maschinenbau-Branche insgesamt bei energieeffizienten Antrieben in diesem Jahr anstreben. Das ermöglicht es den Anbietern, rechtzeitig und zielgerichtet diesen Bedarfstrends zu entsprechen.

Die Trends basieren auf der aktuellen Marktuntersuchung von Quest TechnoMarketing, Bochum, London, mit dem Titel „Was der Maschinenbauer in der Automatisierungstechnik 2010 ändern will“. Diese Untersuchung wurde im Januar/Februar durchgeführt und umfasste knapp 250 repräsentative Maschinenbaufirmen. Highlights, Inhaltsverzeichnis und Budget der Studie unter http://www.qtm.de/...

Quest TechnoMarketing ist auf Marktuntersuchungen zur Automatisierungstechnik seit mehr als 20 Jahren spezialisiert und ist der Herausgeber des Quest Trend Magazin.

Kontakt

Quest Trend Magazin
Dibergstr. 64
D-44789 Bochum
Thomas Quest
Managing Director

Bilder

Social Media