McAfee Security(r) baut Engagement im Wireless-Bereich aus

(PresseBox) () München, Santa Clara (Kalifornien), 17. Februar 2003 - McAfee Security(r) hat ein zweistufiges Programm für Sicherheitslösungen im Wireless-Bereich entwickelt. Die Unternehmensstrategie zielt darauf ab, mobile Endgeräte und Host-Rechner zu schützen. Damit soll der ständig wachsende Markt in diesem Sektor umfassend bedient werden.

In einem ersten Schritt der Security-Initiative werden die sog. "Mobile Carriers" fokussiert, d.h. Mobile Operators, Plattform-Anbieter und Endgeräte-Hersteller. In einem zweiten Schritt werden die herkömmlichen Wireless-Technologien, die bereits viele Unternehmen einsetzen, integriert. Die "kabellose Welt" ist durch eine stetig wachsende Angebotspalette an Endgeräten und Services stark am Expandieren. Die Zahl der Endanwender steigt kontinuierlich. Leider eröffnen sich dadurch aber nicht nur unzählige neue Möglichkeiten, sondern auch eine Vielzahl neuer Risiken. Gemäß einer unlängst veröffentlichten Studie von Mercer Management Consulting wird den Betreibern von drahtlosen Netzwerken, allein in Nordamerika, durch Sicherheitslücken bis 2005 ein Schaden in Höhe von bis zu vier Milliarden US Dollar entstehen. Um diesen Sicherheitsrisiken adäquat begegnen zu können, hat McAfee Security(r) begonnen, mit führenden Unternehmen der Computerindustrie, wie Texas Instruments und Symbian, Industriepartnerschaften einzugehen. Des weiteren werden die McAfee Produkte VirusScan(r), ThreatScan(r) und Anti-Spam Lösungen weiterentwickelt. "Immer in Betrieb, benutzerfreundlich und durch Updates allzeit auf dem neuesten Stand der Sicherheit" - dieses Online-Service-Modell wird zum Gelingen der neuen Sicherheitsinitiative beitragen. McAfee Security(r) wird seine Kompetenz im Wireless-Bereich bei der Zusammenarbeit mit Endgeräte-Herstellern, Mobile Operators und Plattform-Anbietern einbringen, um ein vielschichtiges Schutzschild für die nächste Generation von mobilen Endgeräten und PDAs zu entwickeln. Network Associates(r) bietet Unternehmenskunden und Heimanwendern seit langem umfassenden Schutz sowohl im "vernetzten" als auch im "kabellosen" Bereich. Sniffer Technologies stellt Service Providern und Unternehmenskunden im Rahmen seiner Netzwerk-Sicherungsstrategie Lösungen wie Sniffer Mobile(r) und Sniffer Wireless(r) zur Verfügung, die den Einsatz und die Verfügbarkeit von drahtlosen 2.5 und 3 G Netzwerken sichern. Zusätzlich werden auch Netzwerke mit den Standards 802.11a und 802.11b abgesichert, die bereits von vielen Netzwerkanbietern verwendet werden.

Partnerschaftsprogramme

Um seinen Kunden auch weiterhin erstklassige Sicherheitskonzepte bieten zu können, geht Network Associates(r) Partnerschaften mit Anbietern von Wireless-Technologien und Endgeräte-Herstellern ein. So wurde mit Texas Instruments (TI) vereinbart, dass Network Associates(r) die gängige OMAP-Plattform von Texas Instruments unterstützen wird. Die Zusammenarbeit wird die Absicherung von drahtlosen 2.5 und 3 G Handsets und PDAs weiter schnell und effektiv voranbringen. Des weiteren arbeitet Network Associates(r) mit Symbian im Rahmen des Platinum Partner Programms eng zusammen. Mit der Hilfe von McAfee Security(r) soll dem Symbian Operating System (OS) ein noch höherer Sicherheitsstandard verschafft werden. Das Symbian Operating System ist das Betriebssystem, das die führenden Handset-Hersteller, wie Motorola, Nokia, Samsung, Siemens und SonyEricsson für ihre Geräte verwenden. Partnerschaften dieser Art sind wichtige Schritte, um mobile Endgeräte und die damit verbundenen Kommunikationsmöglichkeiten abzusichern. Mit diesen Maßnahmen will Network Associates(r) - genau wie im "vernetzten Bereich" - auch in der "drahtlosen Welt" die Nummer eins unter den Anbietern von Sicherheitslösungen für Unternehmenskunden werden.


Hinweis: Network Associates, McAfee, PGP, Sniffer, VirusScan, WebShield, NetShield, GroupShield, PrimeSupport, Enterprise SecureCast und Magic Solutions sind registrierte Handelsmarken von Network Associates, Inc. und/oder ihrer Partner in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen registrierten oder nicht registrierten Handelsmarken in diesem Dokument sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Kurzprofil von Network Associates

Network Associates Inc. zählt weltweit zu den führenden Softwareunternehmen und bietet unternehmensweite Lösungen für Netzwerk-Sicherheit und -Management. Neben den McAfee Virenschutz-Produkten vertreibt das Unternehmen Netzwerk- und Anwendungsmanagement von Sniffer Technologies sowie Service Desk Applikationen von Magic Solutions. Das Unternehmen mit dem Hauptsitz Santa Clara, Kalifornien, USA, wird an der NYSE unter dem Kürzel NET geführt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.networkassociates.com/...

McAfee Security

McAfee Security, ein Geschäftsbereich von Network Associates Inc., entwickelt Produkte zum Schutz vor Sicherheitsverletzungen und Virenangriffen in Unternehmen sowie Produkte für Endanwender. McAfee Security gewährleistet umfassenden Netzwerkschutz mit Anti-Viren-Lösungen, Desktop Firewall und Intrusion Detection. Die McAfee Funktionen werden auch als internetbasierte, externe Dienste angeboten (ASaP). Das McAfee AVERT (Anti-Virus Emergency Response Team), eine weltweit führende Viren-Research-Organisation, bietet für alle Lösungen umfassenden Service durch Forschung und Entwicklung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mcafeesecurity.com/...

Kontakt:
Network Associates GmbH
Isabell Unseld
PR Manager NAI Germany
Ohmstraße 1
85716 Unterschleißheim
Tel.: 089/3707-1535
Fax: 089/3707-1199
E-Mail: isabell_unseld@nai.com

Kontakt

McAfee GmbH
Ohmstr. 1
D-85716 Unterschleißheim
Social Media