Teradata und eBay eröffnen TDWI-Konferenz 2010

Gemeinsamer Vortrag zur Entwicklung neuer Tools per "Sandbox-Verfahren" im Enterprise Data Warehouse / Teradata CTO Brobst spricht zudem über Analysen sozialer Netzwerke
TD Signatur CTO Road Show 2010 (PresseBox) (Düsseldorf, ) Ergiebige Analysetools lassen sich schneller entwickeln, wenn die Business-Nutzer ihre einschlägigen Ideen mit realen Daten erproben können. Wie sich dies per "Sandbox-Verfahren" direkt im Enterprise Data Warehouse (EDW) realisieren lässt, erläutern Stephen Brobst, Chief Technology Officer von Teradata, und Oliver Ratzesberger, Senior Director, Analytics and Cloud Computing bei eBay, im Eröffnungsvortrag der diesjährigen TDWI-Konferenz am 14. Juni 2010.

Die Fachabteilungen bei eBay können im "Sandbox-Verfahren" selbständig virtuelle Data Marts im EDW einrichten, um sie als Testumgebungen zu nutzen. Dabei stehen ihnen stets die aktuellen, konsistenten Daten des zentralen Data Warehouse zur Verfügung. Die Anwender können so sehr kurzfristig Prototypen neuer Analysetools entwickeln und damit experimentieren, während das Unternehmen von reduzierten IT-Kosten profitiert.

In einem weiteren Vortrag widmet sich Brobst der Analyse sozialer Netzwerke, in denen Verbraucher zunehmend ihre Meinungen zu Services, Produkten und Unternehmen äußern. Diese liegen aber in Form von unstrukturierten Daten vor, die für eine Auswertung zunächst passend aufbereitet werden müssen. Brobst zeigt anhand von Fallbeispielen, wie sich diese Daten ins Data Warehousing integrieren lassen und welche Vorteile Unternehmen daraus ziehen.

In seinem dritten Vortrag erläutert Brobst Best Practice-Beispiele beim Aufbau großer Data Warehouses mit Blick auf ihre Leistungsfähigkeit und Flexibilität. Die TDWI-Konferenz ist die größte unabhängige Konferenz zu den Themen Data Warehousing, Datenintegration und Datenmanagement in Deutschland.

Kontakt

Teradata Deutschland
Dachauer Str. 63
D-80335 München
Sandra Ertel
Teradata GmbH
Frieder Pfleghar
Communication Harmonists

Bilder

Social Media