Atlas Copco stellt erste automatische Schmiereinrichtung für leichte Hydraulikhämmer vor

Atlas Copco stellt erste automatische Schmiereinrichtung für leichte Hydraulikhämmer vor (PresseBox) (Essen, ) Atlas Copco stellt mit der ContiLube (TM) II micro die erste automatische Schmiereinrichtung für maschinengeführte Hydraulikhämmer unter 500 kg Gewicht vor.

Die ContiLube (TM) II micro wird direkt an der Adapterplatte des Hydraulikhammers angebaut und ist damit besonders für Mietparks interessant, da die Schmiereinrichtung immer mit dem Hydraulikhammer verbunden bleibt, auch wenn das Trägergerät wechselt.

Im Gehäuse der ContiLube (TM) II micro arbeitet eine kompakte, selbsentlüftende Pumpe, die nur im Bedarfsfall Meißelfett abgibt. Damit wird der Hydraulikhammer optimal geschützt und nur soviel Meißelfett verbraucht, wie der jeweilige Einsatz es erfordert.

Der Bediener kann den Füllstand der Kartusche leicht überwachen. Durch das Schraubgewinde ist der Kartuschenwechsel ohne jeden Aufwand möglich. Die Kartuschen enthalten 150 g hochviskose Atlas Copco Meißelpaste und sind nachfüllbar.

Für schwere Hydraulikhämmer gibt es seit 15 Jahren die ContiLube (TM) II, von der über 18.000 Einheiten weltweit im Einsatz sind.

Kontakt

Construction Tools GmbH
Helenenstrasse 149
D-45143 Essen
Anja Kaulbach
Atlas Copco Construction Tools GmbH
Communications/Media Relations
Atlas Copco Construction Tools GmbH

Bilder

Social Media